Christian E. Elger

Christian Erich Elger (* 21. Oktober 1949 in Augsburg) ist ein deutscher Neurologe.

Leben

Elger absolvierte sein Abitur 1968 in Stuttgart und studierte zunächst Mathematik und Biologie in Tübingen. Er wechselte nach Münster und studierte dort Medizin. 1976 erhielt er seine Approbation, zwei Jahre später promovierte er.

Er ist seit 1990 Direktor der Universitätsklinik für Epileptologie Bonn. 2001 gründete er mit anderen Neurowissenschaftlern die Initiative „Jahrzehnt des menschlichen Gehirns“ (siehe Dekade des Gehirns). Im selben Jahr wurde er zudem in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste gewählt.

2005 wurde er mit dem Zülch-Preis und 2010 mit dem Hans-Berger-Preis ausgezeichnet. Seit 2009 ist Christian Elger Direktor des Centers for Economics and Neuroscience (CENs) der Universität Bonn.

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage