Combretum paniculatum

Combretum paniculatum
Früchte von Combretum paniculatum

Früchte von Combretum paniculatum

Systematik
Rosiden
Eurosiden II
Ordnung: Myrtenartige (Myrtales)
Familie: Flügelsamengewächse (Combretaceae)
Gattung: Langfäden (Combretum)
Art: Combretum paniculatum
Wissenschaftlicher Name
Combretum paniculatum
G. Don

Combretum paniculatum ist eine Pflanzenart in der Gattung der Langfäden (Combretum) mit weiter Verbreitung in Afrika, westlich von Gambia bis östlich nach Äthiopien und im Süden bis nach Angola. Sie wächst in den Ländern der Sudanzone meist entlang von Wasserläufen.

Beschreibung

Combretum paniculatum wächst als Strauch oder Liane. In der Trockenzeit erblühen die zahlreichen, intensiv roten Blüten, die in kleinen Ähren innerhalb eines größeren, rispig verzweigten Blütenstandes (Infloreszenz) stehen - daher der englische Name burning bush.

Systematik

Es gibt zwei Unterarten:

  • Combretum paniculatum ssp. paniculatum
  • Combretum paniculatum ssp. microphyllum (Klotzsch) Wickens, teils auch als eigene Art (Combretum microphyllum Klotzsch) behandelt.

Vernakulärnamen

  • Bambara: dirinimblé
  • Englisch: burning bush
  • Fulfulde: bakuri
  • Malinké: kunundindolo
  • Wolof: kindindolo, kérindolo, krinédolo

Literatur

  • J. Berhaut: Flore Illustrée du Sénégal. Band 2. Dakar, 1974.
  • M. Arbonnier: Arbres, arbustes et lianes des zones sèches d'Afrique de l'Ouest. CIRAD. Montpellier, 2000, ISBN 2-87614-431-X
  • Thiombiano, A., Schmidt, M., Kreft, H., Guinko, S. (2006) Influence du gradient climatique sur la distribution des espèces de Combretaceae au Burkina Faso (Afrique de l’Ouest). Candollea 61: 189-203. pdf

Weblinks

 Commons: Combretum paniculatum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage