Elliot Valenstein

Elliot Spiro Valenstein (* 9. Dezember 1923 in New York City) ist ein US-amerikanischer Neurobiologe, der an der Universität von Michigan geforscht hat. In seinen Büchern zur Geschichte der Hirnforschung geht er kritisch mit den biologisch orientierten Konzepten psychischer Erkrankungen um. In „Blaming the Brain“ zeigt er die großen Schwächen der Neurotransmitter-Theorien zu Depressionen und Schizophrenie auf.

In dem Buch "The War of the Soups and the Sparks" beschreibt Valenstein die Geschichte der Synapsen-Forschung.

Werke


Das könnte dich auch interessieren