Eloeophila maculata

Eloeophila maculata
Eloeophila.maculata

Eloeophila.maculata

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Mücken (Nematocera)
Familie: Stelzmücken (Limoniidae)
Gattung: Eloeophila
Art: Eloeophila maculata
Wissenschaftlicher Name
Eloeophila maculata
(Meigen, 1804)

Eloeophila maculata ist eine Mücke aus der Familie der Stelzmücken (Limoniidae).

Merkmale

Die Mücke erreicht eine Körperlänge von 8 bis 10 Millimetern. Ihr Hinterleib ist gelbbraun gefärbt, am Thorax verlaufen am Rücken zwei braun gefärbte Linien, die von gleichfarbigen Punkten flankiert werden. Die verhältnismäßig großen Flügel tragen viele dunkle Flecken entlang den Längsadern.

Lebensweise und Verbreitung

Die Tiere kommen in Mittel- und Südeuropa vor und besiedeln feuchte Wälder und Bruchwälder. Die Imagines fliegen von Juni bis September.

Belege

Literatur

  •  Joachim Haupt, Hiroko Haupt: Fliegen und Mücken. Beobachtung, Lebensweise. 1. Auflage. Naturbuch-Verlag, Jena und Stuttgart 1995, ISBN 3-89440-278-4.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (4 Meldungen)