Pupilloidea

Pupilloidea
Bauchige Windelschnecke ( Vertigo moulinsiana)

Bauchige Windelschnecke ( Vertigo moulinsiana)

Systematik
Klasse: Schnecken (Gastropoda)
Unterklasse: Orthogastropoda
Überordnung: Heterobranchia
Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata)
Unterordnung: Landlungenschnecken (Stylommatophora)
Überfamilie: Pupilloidea
Wissenschaftlicher Name
Pupilloidea
Turton, 1831

Die Pupilloidea sind eine große Überfamilie der Schnecken aus der Unterordnung der Landlungenschnecken (Stylommatophora).

Merkmale

Die Gehäuse sind meist klein bis sehr klein. Die Gehäuseform reicht von oval, zylindrisch, hochkonisch bis abgeflacht-konisch. Die Oberfläche der embryonalen Windungen ist glatt bis leich granuliert, die der postembryonalen Windungen meist mehr oder weniger radial skulptiert. Die Mündung kann bezahnt sein. Die Mündungsränder sind mehr oder weniger deutlich umgebogen und verbreitert. Im zwittrigen Genitalapparat ist ein Penis mit Epiphallus vorhanden. Ein Blindsack (Caecum) sitzt am basalen Epiphallus, auch ein Penis-Appendix ist vorhanden. Der Penisretraktor ist verzweigt, er setzt in der Nähe des Blindsackes an. Bei einigen Gruppen fehlt das untere Tentakelpaar.

Geographisches Vorkommen

Die Überfamilie ist weltweit verbreitet.

Systematik

Die Überfamilie Pupilloidea umfasst nach Bouchet & Rocroi (2005) 13 Unterfamilien. Dagegen scheidet Schileyko (1998) neben den Pupilloidea die Überfamilien Orculoidea, Vertiginoidea und Chondroidea aus, denen er die meisten, der hier aufgeführten Familien zuweist.

  • Überfamilie Pupilloidea Turton, 1831
    • Familie Puppenschnecken (Pupillidae Turton, 1831) (Schileyko (1998) unterteilt die Familie in zwei Unterfamilie Pupillinae und Pupoidinae Iredale, 1940)
    • Familie Argnidae Hudec, 1965
    • Familie Kornschnecken (Chondrinidae Steenberg, 1925)
    • Familie †Cylindrellinidae Zilch, 1959
    • Familie Lauriidae Steenberg, 1925
    • Familie Fässchenschnecken (Orculidae Pilsbry, 1918
      • Unterfamilie Orculinae Pilsbry, 1918
      • Unterfamilie Odontocycladinae Hausdorf, 1996
    • Familie Scheibenschnecken (Pleurodiscidae Wenz, 1923)
    • Familie Pyramidenschnecken (Pyramidulidae Kennard & Woodward, 1914)
    • Familie Spelaeoconchidae Wagner, 1928
    • Familie Spelaeodiscidae Steenberg, 1925
    • Familie Strobilopsidae Wenz, 1915
    • Familie Grasschnecken (Valloniidae Morse, 1864)
    • Familie Windelschnecken (Vertiginidae Fitzinger, 1833
      • Unterfamilie Vertigininae Fitzinger, 1833
        • Tribus Vertiginini Fitzinger, 1833
        • Tribus Truncatellinini Steenberg, 1925
      • Unterfamilie Gastrocoptinae Pilsbry, 1918
      • Unterfamilie Nesopupinae Steenberg, 1925

Quellen

  • Philippe Bouchet & Jean-Pierre Rocroi: Part 2. Working classification of the Gastropoda. Malacologia, 47: 239-283, Ann Arbor 2005 ISSN 0076-2997
  • Anatolij A. Schileyko: Treatise on Recent terrestrial pulmonate molluscs, Part 1. Achatinellidae, Amastridae, Orculidae, Strobilopsidae, Spelaeodiscidae, Valloniidae, Cochlicopidae, Pupillidae, Chondrinidae, Pyramidulidae. Ruthenica, Supplement 2(1): 1-127, Moskau 1998 ISSN 0136-0027
  • Anatolij A. Schileyko: Treatise on Recent Terrestrial Pulmonate Molluscs. Part 2. Gastrocoptidae, Hypselostomatidae, Vertiginidae, Truncatellinidae, Pachnodidae, Enidae, Sagdidae. Ruthenica, Supplement 2(2): 129-261, Moskau 1998 ISSN 0136-0027

Weblinks

 Commons: Pupilloidea – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Das könnte dich auch interessieren