Selaginella denticulata

Selaginella denticulata
Selaginella denticulata

Selaginella denticulata

Systematik
Unterabteilung: Lycopodiophytina
Klasse: Bärlapppflanzen (Lycopodiopsida)
Ordnung: Moosfarnartige (Selaginellales)
Familie: Moosfarngewächse (Selaginellaceae)
Gattung: Moosfarne (Selaginella)
Art: Selaginella denticulata
Wissenschaftlicher Name
Selaginella denticulata
(L.) Spring

Selaginella denticulata ist eine Pflanzenart der Gattung Moosfarne (Selaginella) und gehört zur Familie der Moosfarngewächse (Selaginellaceae).

Beschreibung

Selaginella denticulata ist eine ausdauernde Pflanze. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 4 mm bis 10 Zentimeter. Die dem Erdboden angedrückten, flachen Triebe haben 4 Reihen paarweise ungleiche Blätter. Zwei kleinere, dem Stängel anliegende und seitlich davon je ein größeres, abstehendes Blättchen. Letztere wird bis zu 2,5 mm lang und hat feine Sägezähne.

Die nicht scharf abgegrenzten Sporangienähren sind sitzend. Sporenreife ist im April bis August.

Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet umfasst den Mittelmeerraum und die Kanarischen Inseln. Frische, schattige Standorte werden bevorzugt.

Literatur

  •  Ingrid Schönfelder, Peter Schönfelder: Kosmos Atlas Mittelmeer- und Kanarenflora. Über 1600 Pflanzenarten. 2. Auflage. Franckh-Kosmos, Stuttgart 2002, ISBN 3-440-09361-1.
  •  Adalbert Hohenester, Walter Welss: Exkursionsflora für die Kanarischen Inseln. Eugen Ulmer, Stuttgart 1993, ISBN 3-8001-3466-7.

Weblinks

 Commons: Selaginella denticulata – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Das könnte dich auch interessieren