Thomas Lobb

Thomas Lobb (* 1811; † 30. April 1894 in Devoran, Cornwall) war ein britischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „T.Lobb“.

Leben und Wirken

Thomas Lobb war zusammen mit seinem Bruder William Lobb als Pflanzensammler für die Firma Veitch & Sons unterwegs.

Lobb sammelte hauptsächlich in Indien, Indonesien und auf den Philippinen.1845 fand er im östlichen Himalaja erstmals Orchideen der nach ihm benannten Art Phalaenopsis lobbii, in den Karia-Bergen im östlichen Indien, nahe Nowgong in 1500 m die ebenfalls nach ihm benannte Hoya lobbii.

Quellen

  •  Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hrsg.): Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.

Weblinks


Das könnte dich auch interessieren