Wulf Emmo Ankel

Wulf Emmo Ankel (* 7. August 1897 in Frankfurt am Main; † 25. März 1983 in Laubach) war ein deutscher Zoologe und Meeresbiologe und Hochschullehrer.

Leben

Zum Dr. phil. nat. promoviert und habilitiert, wurde Ankel 1939 o. Professor an der TH Darmstadt. Er schrieb über ihre jüngere Geschichte.[1] Von 1952 bis 1965 lehrte er an der Universität Gießen, deren Rektor er von 1957 bis 1959 war.[2]

Er unternahm mehrere Studienreisen nach Neapel und Skandinavien. 1953 nahm er an der Expedition von Hans Hass zu den Galapagos-Inseln teil. Er forschte unter anderem auf den Gebieten der Ökologie, der Physiologie der Süßwasserschwämme und der Mollusken.


Ehrungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. W. E. Ankel: Das Zoologische Institut der Technischen Hochschule Darmstadt von 1939-1952, in: Jahrbuch THD, 1976/77 (100 Jahre Technische Hochschule Darmstadt), S. 214-222
  2. Rektoratsrede 1957 (HKM)

Das könnte Dich auch interessieren