Zileuton

Strukturformel
Struktur von Zileuton
1:1-Gemisch aus (R)-Form (oben) und (S)-Form (unten)
Allgemeines
Freiname Zileuton
Andere Namen

(RS)-1-(1-Benzothiophen-2-ylethyl)- 1-hydroxyharnstoff

Summenformel C11H12N2O2S
CAS-Nummer 111406-87-2
PubChem 60490
DrugBank DB00744
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Lipoxygenase-Hemmstoff

Eigenschaften
Molare Masse 236,29 g·mol−1
Schmelzpunkt

157−158 °C [1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
Keine Einstufung verfügbar
R- und S-Sätze R: nicht bekannt
S: nicht bekannt
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden


Zileuton ist ein Hemmer des 5-Lipoxygenase aktivierenden Proteins (FLAP-Hemmer). Es wirkt selektiv und reversibel auf der 5-Lipoxygenase, die die bei Entzündungen freigesetzten Leukotriene LTA4, LTB4, LTC4, LTD4 und LTE4 produziert.

Zileuton wurde bei leichtem bis mittelschwerem Asthma bronchiale angewendet. Eine Wirkung erwartet man auch gegen anderen entzündlichen Erkrankungen, was aber noch durch Studien belegt werden soll.

Weitere Hemmer befinden sich in der Entwicklung.

Der Arzneistoff ist in Deutschland außer Handel.[3]

Einzelnachweise

  1. The Merck Index: An Encyclopedia of Chemicals, Drugs, and Biologicals, 14. Auflage (Merck & Co., Inc.), Whitehouse Station, NJ, USA, 2006; S. 1746, ISBN 978-0-911910-00-1.
  2. 2,0 2,1 In Bezug auf ihre Gefährlichkeit wurde die Substanz von der EU noch nicht eingestuft, eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  3. ABDA-Datenbank (Stand 18. Juni 2008) der DIMDI.

Weblinks

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage

15.04.2021
Anthropologie | Biodiversität | Primatologie
Bedrohte Lemuren: „Unser Verhalten entscheidet, wer überlebt“
Biologen zeigen in einer Studie am Beispiel des Fingertiers oder Aye-aye wie Bildungsarbeit dazubeitragen kann, bedrohte Tierarten zu schützen.
15.04.2021
Ethologie | Primatologie
Gorillamänner bluffen nicht!
Als eines der symbolträchtigsten Geräusche im Tierreich hat das Brusttrommeln Eingang in unsere Umgangssprache gefunden – darunter wird oft eine übertriebene Einschätzung der eigenen Leistungen verstanden.