Autoren Y

Untenstehende Publikationen sind alphabetisch geordnet. Wo immer möglich findest Du unter den einzelnen Artikeln dieser Website Links auf diese Seite.

|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|

Y

Yanuar A., Bekti D., and Saleh C. 1993. The status of the Karimata primates Presbytis rubicunda carimatae and Macaca fascicularis carimatensis in Karimata Island, Indonesia. Tropical Biodiversity 1(3):157-162.

Yanuar A. 1994. Survey of the banded leaf monkey (Presbytis femoralis rhionis) on Bintang Island, Indonesia. Asian Primates 3(3-4):1-2.

Yeager C. P. 1990. Proboscis Monkey (Nasalis larvatus) Social Organization: Group Structure. American Journal of Primatology 20(2):95-106. DOI: 10.1002/ajp.1350200204

Yeager, C. P. 1991. Proboscis monkey (Nasalis larvatus) social organization: Intergroup patterns of association. American Journal of Primatology 23(2):73-86. DOI: 10.1002/ajp.1350230202

Yeager, C. P. 1992. Proboscis monkey (Nasalis larvatus) social organization: Nature and possible functions of intergroup patterns of association. American Journal of Primatology 26(2):133-137. DOI: 10.1002/ajp.1350260207

Yeager, C. P., and Kirkpatrick R. C. 1998. Asian colobine social structure: Ecological and evolutionary constraints. Primates 39(2):147-155. DOI: 10.1007/BF02557727

Yeager C. P., Kool K. 2000. Behavioral ecology of Asian colobines. In: P. Whitehead, J. Clifford (eds.), Old World Monkeys, pp. 496-521. Cambridge: Cambridge University Press.

Yoder A. D. 1996. Pilot study to determine the status of Allocebus trichotis in Madagascar. Lemur News 2:14-15.

Youlatos, D. 1999. Comparative locomotion of six sympatric primates in Ecuador. Annales des Sciences Naturelles, 20(4): 161-8.

Youlatos D. 1999. The schizodactylous grasp of the howling monkey. Zeitschrift für Morphologie und Anthropologie 82(2-3):187-198.

Young A., Richard A., Aiello L. 1990. Female Dominance and Maternal Investment in Strepsirhine Primates. The American Naturalist 135(4):473-488. DOI: 10.1086/285057

Young O. P. 1982. Tree-rubbing Behavior of a Solitary Male Howler Monkey. Primates 23(2):303-306.
DOI: 10.1007/BF02381169

Diese Artikel könnten dir auch gefallen


Letzte Meldungen aus der Biologie


14.01.2022
Biodiversität | Insektenkunde
Licht ins Dunkel: unbekannte Insektenvielfalt in Deutschland
In Deutschland gibt es wohl viel mehr noch unentdeckte Fliegen- und Mückenarten als bisher angenommen.
14.01.2022
Anthropologie | Ökologie
Rangezoomt: Mensch-Natur-Beziehungen
Senckenberg-Wissenschaftler*innen haben gemeinsam mit einem internationalen Team eine neue Typologie eingeführt, welche Mensch-Natur-Beziehungen auf der Ebene einzelner Menschen und Naturentitäten – einer definierten Einheit aus dem Bereich Umwelt – kategorisiert.
13.01.2022
Meeresbiologie | Fischkunde
Riesiges Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt
Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen Weddellmeers hat ein Forschungsteam das weltweit größte bislang bekannte Fischbrutgebiet gefunden.
13.01.2022
Klimawandel | Biodiversität
Klimawandel bedroht die Artenvielfalt in Hecken
In Nord- und Westeuropa prägen oftmals Heckenlandschaften die landwirtschaftlich genutzten Gebiete und sie haben eine lange Tradition – als lebende Zäune, Holz- und Nahrungslieferanten sowie als Windschutz.
13.01.2022
Ökologie | Säugetierkunde
Städte können ein Rückzugsgebiet für Fledermäuse sein
Verstädterung stellt eine erhebliche Bedrohung für Fledermauspopulationen auf der ganzen Welt dar, insbesondere durch künstliches Licht während der Nacht und die Verringerung des Lebensraums und Nahrungsangebots.