Mündungsarm

Als Mündungsarm (oft nur Arm; Flussarm, ...arm) wird ein Fluss bezeichnet, der einen größeren Fluss im Mündungsdelta zum Ozean oder Meer befördert. Gewöhnlich hat ein Strom mehrere Mündungsarme.

Bekannte Mündungsarme

  • Donau:
    • Kiliaarm
    • Sulinaarm
    • St. Georg
  • Rhein:
    • Lek
    • Waal
  • Weichsel
    • Nogat
  • Nil
    • Rosette-Arm
    • Damietta-Arm

Siehe auch

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage

15.04.2021
Anthropologie | Biodiversität | Primatologie
Bedrohte Lemuren: „Unser Verhalten entscheidet, wer überlebt“
Biologen zeigen in einer Studie am Beispiel des Fingertiers oder Aye-aye wie Bildungsarbeit dazubeitragen kann, bedrohte Tierarten zu schützen.
15.04.2021
Ethologie | Primatologie
Gorillamänner bluffen nicht!
Als eines der symbolträchtigsten Geräusche im Tierreich hat das Brusttrommeln Eingang in unsere Umgangssprache gefunden – darunter wird oft eine übertriebene Einschätzung der eigenen Leistungen verstanden.