Frailea pseudopulcherrima

Frailea pseudopulcherrima
Systematik
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Notocacteae
Gattung: Frailea
Art: Frailea pseudopulcherrima
Wissenschaftlicher Name
Frailea pseudopulcherrima
Frič ex Y.Itô

Frailea pseudopulcherrima ist eine Pflanzenart in der Gattung Frailea aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Beschreibung

Frailea pseudopulcherrima wächst zunächst einzeln mit niedergedrückt kugelförmigen, tiefgrünen Körpern, die später sprossen und kleine Gruppen bilden. Die Körper erreichen Durchmesser von 2 bis 4 Zentimeter. Die meist 15 Rippen sind in flache, gerundete Höcker gegliedert. Die etwa 10 braunen, vergrauenden Dornen können nicht in Mittel- und Randdornen unterschieden werden. Sie sind manchmal gebogen, ausgebreitet und bis zu 3 Millimeter lang.

Die gelben Blüten sind trichterförmig. Sie sind bis zu 2 Zentimeter lang und erreichen Durchmesser von bis zu 3 Zentimetern.

Systematik und Verbreitung

Frailea pseudopulcherrima ist in Uruguay verbreitet. Die Erstbeschreibung wurde 1957 veröffentlicht.[1]

Nachweise

Literatur

Einzelnachweise

  1. Explanatory Diagram of Austroechinocactinae. 1957, S. 235, 294.

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage