Lobophyllia hemprichii

Lobophyllia hemprichii
Lobophyllia hemprichii

Lobophyllia hemprichii

Systematik
Klasse: Blumentiere (Anthozoa)
Unterklasse: Hexacorallia
Ordnung: Steinkorallen (Scleractinia)
Familie: Mussidae
Gattung: Lobophyllia
Art: Lobophyllia hemprichii
Wissenschaftlicher Name
Lobophyllia hemprichii
Ehrenberg, 1834

Lobophyllia hemprichii ist eine Steinkoralle (Scleractinia) aus den Riffen des tropischen Indopazifik.

Sie wachsen dort in Lagunen und allen Zonen der Riffe, oft an Riffhängen unter Überhängen. Sie können über große Flächen die dominierende Art sein.

Die Korallenkolonie hat eine flache oder halbkugelförmige Form. Die großen, fleischigen Polypen sitzen in voneinander isolierten Koralliten und sind meist oft kräftig rot, orange oder grün gefärbt. Das Mundfeld hat oft eine andere, hellere Farbe. Exemplare aus sehr hellen Zonen des Riffs sind braun oder hellgrau.

Aquarienhaltung

Lobophyllia hemprichii ist im Korallenriffaquarium nicht allzu schwer zu pflegen. Bei Kauf ist darauf zu achten das man unbeschädigte Exemplare bekommt, da die großen Polypen leicht verletzt werden können.

Literatur


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (3 Meldungen)