Carl Gustav Jablonsky

Seiten aus Natursystem aller bekannten in- und ausländischen Insecten
Seiten aus Natursystem aller bekannten in- und ausländischen Insecten

Carl Gustav Jablonsky (* 1756; † 25. Mai 1787) war ein deutscher Naturforscher, Entomologe und Illustrator.

Leben

Er unternahm den ersten Versuch, die Gattung Coleoptera vollständig nach dem System von Linnaeus zu katalogisieren. Er schaffte die ersten beiden Bände von Natursystem aller bekannten in- und ausländischen Insecten. Nach seinem Tod führte Johann Friedrich Wilhelm Herbst seine Arbeit fort. Zugleich arbeitete er auch an der Fortsetzung von Friedrich Martinis „Allgemeine Geschichte der Natur“.

Daneben war Jablonsky auch Privatsekretär der Königin Elisabeth Christine von Preußen.

Werke

  • Johann Friedrich Wilhelm Herbst und Carl Gustav Jablonsky: Natursystem aller bekannten in- und ausländischen Insecten, als eine Fortsetzung der von Büffonschen Naturgeschichte. Nach dem System des Ritters Carl von Linné bearbeitet: Käfer.

Literatur

  • Jablonski (Karl Gustav), in: Johann Georg Meusel: Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller. Band 6. Leipzig 1806, S. 194 (Digitalisat)
  • Wilhelm Heß: Jablonsky, Karl. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 13, Duncker & Humblot, Leipzig 1881, S. 528.

Weblinks


Das könnte Dich auch interessieren