Philip George Houthem Gell

Philip George Houthem Gell (* 20. Oktober 1914 in Dublin; † 3. Mai 2001 in Cambridge)[1] war ein britischer Arzt, Pathologe und Immunologe.[2]

Er war zusammen mit Robert Royston Amos Coombs Entwickler der Klinischen Einteilung von Immunreaktionen.

Leben

Er war Inhaber des Lehrstuhls für Experimentelle Pathologie an der Universität Birmingham von 1948 bis 1960. Anschließend war er bis 1978 Professor für Immunpathologie und ab 1968 Leiter der Abteilung.[3] 1969 wurde er Fellow of the Royal Society.[1]

Schriften

  • Gell, P.G.H. and Coombs, R.R.A.: Clinical Aspects of Immunology. Blackwell, London 1963
  • Gell, P.G.H. and Coombs, R.R.A.: Clinical Aspects of Immunology. 2. Auflage, Blackwell, London 1964
  • Gell, P.G.H. and Coombs, R.R.A.: Clinical Aspects of Immunology. 2. überarbeitete Auflage, Blackwell, Oxford 1968 ISBN 0632018003
  • Gell, P.G.H. and Coombs, R.R.A., Lachmann, P.J. (Hrsg.): Clinical Aspects of Immunology. 3. Auflage, Blackwell, Oxford 1975 ISBN 0632097000
  • Lachmann, P.J. and Peters, D.K. (Hrsg.): Clinical Aspects of Immunology. 4. überarbeitete Auflage, Blackwell, Oxford, Boston 1982 ISBN 0632007028
  • Lachmann, P.J. (Hrsg.): Clinical Aspects of Immunology. 5. überarbeitete Auflage, Blackwell, Oxford, Boston 1993 ISBN 0865422974

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 http://journals.royalsociety.org/content/?k=Philip+George+Houthem+Gell&x=41&y=14 (englisch)
  2. Silverstein AM: Philip George Houthem Gell. In: Biographical memoirs of fellows of the Royal Society. Royal Society (Great Britain). 49, 2003 PMID 14989267, S. 163–78.
  3. http://www.independent.co.uk/news/obituaries/professor--philip-gell-729159.html (englisch)

Weblinks

Die News der letzten Tage