Staphylococcus hyicus

Staphylococcus hyicus
Systematik
Abteilung: Firmicutes
Klasse: Bacilli
Ordnung: Bacillales
Familie: Staphylococcaceae
Gattung: Staphylococcus
Art: Staphylococcus hyicus
Wissenschaftlicher Name
Staphylococcus hyicus
(Sompolinsky 1953) Devriese et al. 1978

Staphylococcus hyicus ist eine Bakterienart aus der Gattung Staphylococcus, die natürlicherweise die Haut von Schweinen besiedelt und bei Abwehrschwäche der Haut die Hautkrankheit Ferkelruß verursachen kann.

S. hyicus ist grampositiv und fakultativ anaerob. Früher wurde S. hyicus noch als Biovar 2 von Staphylococcus epidermidis geführt, bildet heute jedoch eine eigene Art.

Das Koagulaseverhalten ist zwischen den verschiedenen Stämmen uneinheitlich, ebenso ihre Virulenz. Der wichtigste Virulenzfaktor sind die Exfoliativtoxine (ExhA-D).

Hämolyse tritt nicht auf.

Quelle

  • Medizinische Mikrobiologie, Infektions- und Seuchenlehre von Rolle/Mayr, Enke Verlag Stuttgart (2007)

Das könnte dich auch interessieren