Blattloser Ehrenpreis

Blattloser Ehrenpreis
Blattloser Ehrenpreis (Veronica aphylla)

Blattloser Ehrenpreis (Veronica aphylla)

Systematik
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)
Tribus: Veroniceae
Gattung: Ehrenpreis (Veronica)
Art: Blattloser Ehrenpreis
Wissenschaftlicher Name
Veronica aphylla
L.

Der Blattloser Ehrenpreis (Veronica aphylla) ist eine Pflanzenart in der Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae).

Beschreibung

Habitus mit Blütenstand; gut zu erkennen ist auch die Behaarung der Laubblätter.

Der Blattloser Ehrenpreis wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von etwa 2 bis 8 cm. Es werden dünne Ausläufer bodennah, unterirdisch ausgebildet. Er bildet eine grundständige Blattrosette und einen behaarten Stängel ohne Laubblätter. Er besitzt nur kleine Tragblätter im Blütenbereich. Die breit eiförmigen Laubblätter sind fast sitzend und bis zu 2 Zentimeter lang.

Die Blütezeit reicht von Juni bis August. Die Blüten stehen auf einem aufrechten, langen Blütenstandsschaft zu zweit bis fünft in einem traubigen Blütenstand. Die zwittrigen Blüten sind vierzählig mit doppelter Blütenhülle. Der vierteilige Kelch ist drüsig behaart. Die vier Kronblätter sind lilafarben bis blaubviolett mit dunkler radialen Streifen und weisen einen Durchmesser von 6 bis 8 Millimeter auf. Die drüsige Kapselfrucht ist bei einer Länge von 7 bis 8 mm und einer Breite von 5 bis 6,5 mm breit elliptisch sowie spitz ausgerandet; sie überragt den Kelch um das Zweifache.

Vorkommen

Die Vorkommen des Blattlosen Ehrenpreises liegen in den Kalkalpen sowie den Gebirgen Süd- und Mitteleuropas.

In Österreich ist diese Art häufig in der alpinen Höhenstufe, fehlt im Burgenland und Wien.

Der kalkliebende Blattlose Ehrenpreis besiedelt offene Rasen, Schutt und Schneetälchen in Höhenlagen von 1200 bis 2800 Meter.

Literatur

  •  Manfred A. Fischer, Wolfgang Adler, Karl Oswald: Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol. 2., verb. u. erw. Auflage. Biologiezentrum der Oberösterreichischen Landesmuseen, Linz 2005, ISBN 3-85474-140-5.
  •  Xaver Finkenzeller, Jürke Grau: Alpenblumen. Mosaik, München 2002, ISBN 3-576-11482-3.
  • Blattloser Ehrenpreis. In: FloraWeb.de.

Weblinks

 Commons: Blattloser Ehrenpreis (Veronica aphylla) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Das könnte dich auch interessieren