Europlant

EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH
300px
Rechtsform GmbH
Gründung 1993
Sitz Lüneburg, Deutschland
Leitung Jörg Renatus, Jörg Eggers
Mitarbeiter 130
Umsatz 98 Millionen Euro
Branche Pflanzenzüchtung
Produkte Pflanzkartoffeln
Website europlant.biz

Die EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH ist ein Pflanzkartoffel-Zuchtunternehmen mit Sitz in Lüneburg mit etwa 130 Mitarbeitern [1]. 2008 wurde ein Umsatz von etwa 98 Millionen Euro erzielt.[2]

Geschichte

Seinen Ursprung hat Europlant im Jahr 1900 im Odenwald. Dort gründete Georg Friedrich Böhm seine Kartoffelzüchtung. Diese wurde ab 1928 in der genossenschaftlichen Saatzuchtvereinigung Lüneburg Ebstorf und ab 1975 in der Nordkartoffel Zuchtgesellschaft mbH fortgeführt. Europlant entstand 2002 durch Zusammenschluss der Kartoffelzucht Böhm, Inh. Gebr. Böhm KG, Lüneburg mit der Nordkartoffel Zuchtgesellschaft mbH Ebstorf.

Laut eigenen Angaben nimmt man mit der Böhm-Nordkartoffel OHG (BNA) eine führende Stellung in der Branche ein. Bioplant ist ein Schwesterunternehmen und beherbergt das gentechnologische Kompetenzzentrum der Unternehmensgruppe.

Produkte

Die EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH züchtet ausschließlich Kartoffeln, darunter bekannte Sorten wie Cilena oder Belana. Vorstufenpflanzgut wird bei EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH ausschließlich auf eigenen landwirtschaftlichen Betrieben vermehrt.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Europlant über Unternehmensstruktur
  2. Umsatzzahlen & Informationen auf wer-zu-wem.de
  3. Profil der Europlant GmbH

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage

15.04.2021
Anthropologie | Biodiversität | Primatologie
Bedrohte Lemuren: „Unser Verhalten entscheidet, wer überlebt“
Biologen zeigen in einer Studie am Beispiel des Fingertiers oder Aye-aye wie Bildungsarbeit dazubeitragen kann, bedrohte Tierarten zu schützen.
15.04.2021
Ethologie | Primatologie
Gorillamänner bluffen nicht!
Als eines der symbolträchtigsten Geräusche im Tierreich hat das Brusttrommeln Eingang in unsere Umgangssprache gefunden – darunter wird oft eine übertriebene Einschätzung der eigenen Leistungen verstanden.