Harlekinwachtel

Harlekinwachtel
Coturnix delegorguei.jpg

Harlekinwachtel (Coturnix delegorguei)

Systematik
Ordnung: Hühnervögel (Galliformes)
Familie: Fasanenartige (Phasianidae)
Gattung: Erdwachteln (Coturnix)
Art: Harlekinwachtel
Wissenschaftlicher Name
Coturnix delegorguei
Delegorgue, 1847

Die Harlekinwachtel (Coturnix delegorguei) ist ein im tropischen Afrika südlich der Sahara, in Madagaskar und Südarabien heimischer Hühnervogel. Lebensraum sind offenes Grasland und landwirtschaftliche Flächen mit niedriger Vegetation.

Beschreibung

Die Harlekinwachtel wird 16 bis 19 cm lang. Männchen erreichen ein Gewicht von 49 bis 81 Gramm, Weibchen werden 63 bis 94 Gramm schwer. Männchen haben besonders an der Kopf- und Kehlpartie eine kontrastreiche schwarz-weiße Färbung. Die Kehle der Männchen ist weiß mit schwarzer, ankerförmiger Zeichnung. Die Hennen sind unscheinbar braun.

Fortpflanzung

Die Brutzeit liegt in der Regenzeit und ist von Region zu Region unterschiedlich. Die Hennen legen an einem geschützten Ort etwa 4 bis 8 gesprenkelte Eier, die 14 bis 18 Tage vom Weibchen bebrütet werden. Die kleinen Küken sind Nestflüchter. Der Hahn bleibt in der Nähe und versucht potenzielle Feinde auf Distanz zu halten.

Ernährung

Harlekinwachteln ernähren sich vor allem von Gras- und Unkrautsamen, sowie von Gliedertieren wie Grashüpfer, Käfer, Wanzen, Ameisen, Termiten, Tausendfüßern und kleinen Schnecken.

Unterarten und Verbreitung

Es werden drei Unterarten unterschieden:

  • Coturnix delegorguei arabica im Jemen.
  • Coturnix delegorguei delegorguei, die Nominatform lebt auf dem festländischen tropischen Afrika von der Elfenbeinküste bis Äthiopien und südlich bis Südafrika und auf Madagaskar.
  • Coturnix delegorguei histrionica auf São Tomé.

Quellen

  • Josep del Hoyo et al.: Handbook of the Birds of the World, Band 2 (New World Vultures to Guinea Fowl). Lynx Edicions, 1994, ISBN 84-87334-15-6
  • Coturnix delegorguei in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN. Abgerufen am 10 Juli 2007

Weblinks

 Commons: Harlekinwachtel – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage

15.04.2021
Anthropologie | Biodiversität | Primatologie
Bedrohte Lemuren: „Unser Verhalten entscheidet, wer überlebt“
Biologen zeigen in einer Studie am Beispiel des Fingertiers oder Aye-aye wie Bildungsarbeit dazubeitragen kann, bedrohte Tierarten zu schützen.
15.04.2021
Ethologie | Primatologie
Gorillamänner bluffen nicht!
Als eines der symbolträchtigsten Geräusche im Tierreich hat das Brusttrommeln Eingang in unsere Umgangssprache gefunden – darunter wird oft eine übertriebene Einschätzung der eigenen Leistungen verstanden.