Inhibition Growth Concentration

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Inhibition Growth Concentration (IGC, Wachstumshemmungskonzentration) ist eine Maßzahl, um die Toxizität einer Substanz zu beschreiben.

Bei der Inhibition Growth Concentration 50 (IGC50, „Wachstumshemmungskonzentration 50“) wird die Konzentration der Substanz bestimmt, bei der die Hälfte (50 %) der untersuchten Pflanzen oder Zellkulturen das Wachstum einstellt.

Siehe auch: Toxikologie, Gift, LD50


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage