Robertinida

Robertinida
Systematik
Klassifikation: Lebewesen
Domäne: Eukaryoten (Eucaryota)
ohne Rang: Rhizaria
ohne Rang: Foraminiferen (Foraminifera)
Ordnung: Robertinida
Wissenschaftlicher Name
Robertinida
Loeblich & Tappan, 1984

Die Robertinida sind eine Ordnung gehäusetragender, meeresbewohnender Einzeller aus der Gruppe der Foraminiferen.

Merkmale und Lebensweise

Die Arten der Ordnung bilden Gehäuse aus durchscheinendem Aragonit, das sie ausscheiden. Die Gehäuse sind mehrkammerig und perforat und planspiral bis trochospiral aufgerollt.

Systematik

Die Ordnung ist seit der Trias fossil belegt und besteht rezent aus zwei Überfamilien:

    • Überfamilie Ceratobuliminacea
      • Familie Ceratobuliminidae
      • Familie Epistominidae
    • Überfamilie Robertinacea
      • Familie Robertinidae

Nachweise

  • Barun K. Sen Gupta: Systematics of modern Foraminifera, In:  Barun K. Sen Gupta (Hrsg.): Modern Foraminifera. Springer Netherlands (Kluwer Academic), 2002, ISBN 978-1-4020-0598-5, S. 23.
  • Alfred R. Loeblich, Jr., Helen Tappan: Foraminiferal genera and their classification, E-Book des „Geological Survey Of Iran“, 2005, Online, letzter Zugriff am 28. Dezember 2009

Das könnte dich auch interessieren