August Wilhelm Eichler

August Wilhelm Eichler

August Wilhelm Eichler (* 22. April 1839 in Neukirchen, Hessen; † 2. März 1887 in Berlin an Leukämie) war ein deutscher Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Eichler“.

Leben und Wirken

Er übernahm am 26. April 1878 den Lehrstuhl für Botanik an der Universität Berlin sowie die Leitung des Königlichen Botanischen Gartens. Eichler entwarf ein System zur Klassifikation der Pflanzen.

Ehrentaxa

Ihm zu Ehren wurden die Pflanzengattungen

benannt.

Literatur

  • Ernst Wunschmann: Eichler, August Wilhelm. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 48, Duncker & Humblot, Leipzig 1904, S. 295–298.
  • Hanno Beck: Eichler, August Wilhelm. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 4, Duncker & Humblot, Berlin 1959, S. 382.

Weblinks


Das könnte dich auch interessieren