Pinto-Sittich

Pinto-Sittich
Gruppe Pinto-Sittiche in Monte Alegre (Pará), Brasilien

Gruppe Pinto-Sittiche in Monte Alegre (Pará), Brasilien

Systematik
Ordnung: Papageien (Psittaciformes)
Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae)
Tribus: Neuweltpapageien (Arini)
Gattung: Keilschwanzsittiche (Aratinga)
Art: Pinto-Sittich
Wissenschaftlicher Name
Aratinga pintoi
(Silviera, de Lima, & Höfling, 2005)

Der Pinto-Sittich (Aratinga pintoi) ist ein südamerikanischer Keilschwanzsittich (Aratinga). Die Art wurde erst 2005 wissenschaftlich beschrieben. Vorher wurden Vögel die wie Pinto-Sittiche aussahen in Vogelsammlungen als junger Sonnensittichs (Aratinga solstitialis) oder als Hybride zwischen dieser Art und dem Jendayasittich (Aratinga jandaya) bestimmt. Benannt ist der Papagei nach dem brasilianischen Ornithologen Oliverio Pinto.

Beschreibung

Der Pinto-Sittich wird etwa 30 Zentimeter lang. Das Gefieder ist überwiegend blassgelb gefärbt. Die Handschwingen und der Schwanz sind grün mit blauen Spitzen. Der Bauch zeigt ein blasses orange. Der Orbitalring und der Schnabelansatz sind kräftiger orange. Die gelben Federn des Rückens und der Oberflügel weisen grüngraue Zentren auf. Schnabel und Füße sind grau. Vom ähnlichen Goldsittich (Guaruba guarouba) unterscheidet sich die Art vor allem durch ihre blassere Farbe und die geringere Größe. Der Ruf ist ein hohes und schrilles skriek skriek skriek.

Verbreitung

Sein Verbreitungsgebiet liegt östlich von Óbidos am nördlichen Ufer des unteren Amazonas im brasilianischen Bundesstaat Pará. Die Vögel leben in Gruppen von zwei bis zehn Exemplaren in offenen Habitaten mit sandigen Böden und kann auch oft in der Stadt Monte Alegre gesehen werden.

Systematik

Der Pinto-Sittich gehört zur Gattung der Keilschwanzsittiche (Aratinga) und bildet innerhalb der Gattung mit dem Jendayasittich, dem Sonnensittich, dem Goldscheitelsittich (Aratinga auricapilla) und eventuell dem Nandaysittich (Nandayus nenday) eine monophyletische Klade.

Literatur

  • Silviera, L. F., F. C. T. de Lima, and E. Höfling (2005). A new species of Aratinga parakeet (Psittaciformes:Psittacidae) from Brazil, with taxonomic remarks on the Aratinga solstitialis complex. The Auk 122, 2005, Seiten 292-305, doi:10.1642/0004-8038(2005)122[0292:ANSOAP]2.0.CO;2

Die News der letzten Tage