Transaldolase

Transaldolase

Vorhandene Strukturdaten: 1f05
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 337 Aminosäuren
Bezeichner
Gen-Name TALDO1
Externe IDs OMIM: 602063 UniProtP37837
Enzymklassifikation
EC, Kategorie 2.2.1.2  Transferase
Reaktionsart Übertragung eines CHOH-Rests
Substrat Sedoheptulose-7-phosphat + D-Glyceraldehyd-3-phosphat
Produkte D-Erythrose-4-phosphat + D-Fructose-6-phosphat
Vorkommen
Homologie-Familie Transaldolase
Übergeordnetes Taxon Lebewesen
Transaldolase (TAL) (Gen: TALDO1) heißt dasjenige Enzym, das die Übertragung eines C3-Körpers von Sedoheptulose-7-phosphat auf D-Glycerinaldehyd-3-phosphat und umgekehrt ermöglicht. Dieses Reaktionsgleichgewicht ist ein wichtiger Teil des Pentosephosphatwegs in allen Lebewesen. Mutationen im TALDO1-Gen im Menschen können zum (seltenen) Transaldolasemangel und dieser zu Leberzirrhose führen. Varianten des Enzyms sind möglicherweise mit Plattenepithelkarzinom assoziiert.[1][2][3]

Manche Multiple Sklerose-Patienten haben Antikörper auf Teile der Transaldolase.[4]

Katalysiertes Gleichgewicht

Er4P Erythrose- 4-phosphat + D-Fructose-6-phosphat.svg D-Fructose- 6-phosphat
GG-Pfeil senkrecht 1.svg
D-Glycerinaldehyd-3-phosphat2.svg D-Glycerinaldehyd- 3-phosphat + D-Sedoheptulose-7-phosphat.svg Sedoheptulose- 7-phosphat

Einzelnachweise

  1. UniProt P37837
  2. Qian Y, Banerjee S, Grossman CE, et al: Transaldolase deficiency influences the pentose phosphate pathway, mitochondrial homoeostasis and apoptosis signal processing. In: Biochem. J.. 415, Nr. 1, Oktober 2008, S. 123–34. doi:10.1042/BJ20080722. PMID 18498245.
  3. Basta PV, Bensen JT, Tse CK, Perou CM, Sullivan PF, Olshan AF: Genetic variation in Transaldolase 1 and risk of squamous cell carcinoma of the head and neck. In: Cancer Detect. Prev.. 32, Nr. 3, 2008, S. 200–8. doi:10.1016/j.cdp.2008.08.008. PMID 18805652.
  4. Niland B, Banki K, Biddison WE, Perl A: CD8+ T cell-mediated HLA-A*0201-restricted cytotoxicity to transaldolase peptide 168-176 in patients with multiple sclerosis. In: J. Immunol.. 175, Nr. 12, Dezember 2005, S. 8365–78. PMID 16339578.

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage