Ökologie

Ökologie (aus dem Griechischen: οἶκος, "Haus" oder "Umwelt" ist ein Zweig der Biologie, der die Wechselwirkungen zwischen Organismen und ihrer biophysikalischen Umwelt unterucht und sowohl biotische als auch abiotische Komponenten umfasst. Interessante Themen sind die biologische Vielfalt, Verbreitung, Biomasse und Populationen von Organismen sowie die Zusammenarbeit und der Wettbewerb innerhalb und zwischen den Arten.



„ Ökologie “


Ökosysteme sind dynamisch interagierende Systeme von Organismen, den Gemeinschaften, aus denen sie bestehen, und den nicht lebenden Komponenten ihrer Umwelt. Ökosystemprozesse wie Primärproduktion, Pedogenese, Nährstoffkreislauf und Nischenbau regulieren den Energie- und Materiefluss durch die Umwelt. Diese Prozesse werden von Organismen mit spezifischen lebensgeschichtlichen Merkmalen aufrechterhalten.

Ökologie ist nicht gleichbedeutend mit Umweltschutz, Naturgeschichte oder Umweltwissenschaften. Es überschneidet sich mit den eng verwandten Wissenschaften der Evolutionsbiologie, Genetik und Ethologie. Ein wichtiger Schwerpunkt für Ökologen ist es, das Verständnis dafür zu verbessern, wie sich die biologische Vielfalt auf die ökologische Funktion auswirkt.


16.06.2021
Ökologie | Land-, Forst- und Viehwirtschaft
Kleingewässer in Agrarlandschaften stark mit Pestiziden belastet
Pestizide sichern die Erträge in der Landwirtschaft, indem sie schädliche Insekten, Pilze und Unkräuter bekämpfen.
11.06.2021
Ökologie | Biodiversität | Meeresbiologie
Untermieter auf Manganknollen: Schwämme sorgen für Artenreichtum
Tief auf dem Meeresgrund lagern wertvolle Rohstoffe – beispielsweise Knollen aus Mangan, Eisen, Kobalt und Kupfer.
07.06.2021
Ökologie | Klimawandel | Land-, Forst- und Viehwirtschaft
Art der Waldnutzung beeinflusst Lebensrhythmus der Wildpflanzen
Durch die Klimaerwärmung verschieben sich bei vielen Pflanzen die jahreszeitlichen Rhythmen, zum Beispiel die Blütezeit.
05.06.2021
Ökologie | Insektenkunde
Nur wenige Schmetterlinge mögen das Stadtleben
Die sich stark ausbreitenden städtischen Lebensräume dürften langfristig einen Großteil von Schmetterlingsarten gefährden.
30.05.2021
Ökologie | Meeresbiologie
Finnwale lieben die Gewässer um Elephant Island
Tonaufnahmen belegen: Die Bartenwale nutzen fast ganzjährig die krillreichen Gewässer der Insel. Diese Gewässer sollten daher unter Schutz gestellt werden.
27.05.2021
Ökologie | Klimawandel | Meeresbiologie
Schrumpfende Gletscher verändern die Nährstoffversorgung des Ozeans
Die Eisschilde der Erde schrumpfen aufgrund steigender Temperaturen.
19.05.2021
Zoologie | Ökologie
Neues vom Annamitischen Streifenkaninchen
Das Annamitische Streifenkaninchen ist ein nur in Vietnam und Laos einheimisches Nagetier feuchter, immergrüner Wälder.
19.05.2021
Ökologie | Insektenkunde | Land-, Forst- und Viehwirtschaft
Weltbienentag am 20. Mai: Frühwarnsystem zum Schutz der Honigbiene
Honigbienen zählen zu den wichtigsten Blütenbestäubern, ohne die mehr als 75 Prozent der für den Menschen wichtigen Kulturpflanzen und damit die Ernährung insgesamt gefährdet wären.
19.05.2021
Ökologie | Klimawandel | Land-, Forst- und Viehwirtschaft
Kohlenstoff-Emission von Talsperren bislang deutlich unterschätzt
Bisher ging man davon aus, dass Talsperren ungefähr so viel Kohlenstoff speichern, wie sie in Form von Treibhausgasen an die Atmosphäre abgeben.
13.05.2021
Zoologie | Ökologie
Globaler Atlas soll große Tierwanderungen bewahren
Wildtiere soweit das Auge reicht: Millionen von Gnus ziehen gemeinsam mit Zebras, Gazellen und Antilopen durch das grüne Gras weiter Ebenen in Ostafrika.
11.05.2021
Ökologie
Studie zur Funktionsweise aquatischer Ökosysteme
Die Funktionen wassergeprägter Ökosysteme können durch hydrologische Schwankungen erheblich beeinflusst und verändert werden.
11.05.2021
Zoologie | Ökologie
Afrikanische Wildhunde als Botschafter für das weltweit grösste Naturschutzgebiet
Das weltweit grösste Landschutzgebiet liegt im Süden Afrikas und umfasst 52039000 Quadratkilometer in fünf Ländern.
01.05.2021
Ökologie | Klimawandel | Biodiversität
Verlust der Tierwelt in tropischen Wäldern
Eine neue Untersuchung betrachtet den Zusammenhang zwischen zunehmend tierleeren Tropenwäldern und den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung.
27.04.2021
Ökologie | Insektenkunde
Pflanzenherkunft beeinflusst Bestäuber
Der Rückgang an Insekten stellt Herausforderungen für das Bestäuben von Wild- und Kulturpflanzen dar.
06.04.2021
Ökologie | Paläontologie | Meeresbiologie
Tigerhai-Angriff vor 14.5 Millionen Jahren endete tödlich für steirische Seekuh
Forschende des Naturhistorischen Museums Wien identifizierten ein einzigartiges fossiles Skelett einer Seekuh.
05.04.2021
Ökologie | Meeresbiologie
Welche Rolle spielt das Grundwasser für die Küstenmeere?
Eine neue Studie beleuchtet die große Bedeutung von Nährstoffeinträgen durch Grundwasser in die Küstenozeane.
02.04.2021
Anthropologie | Ökologie | Paläontologie
Jäger und Sammler, aber keine Fischer
Die Eiszeit trieb Menschen vor 27.000 Jahren nach Südeuropa – Anhand detaillierter Knochenanalysen konnte nun ihr Speiseplan rekonstruiert werden.
01.04.2021
Ökologie | Insektenkunde
Dark Sky Week: Weniger Licht für mehr Insekten
Die zweite Aprilwoche 2021 ist die internationale Woche des dunklen Himmels – Dark Sky Week.

25.03.2021
Schlagrisiko von Fledermäusen an Windkraftanlagen besser abschätzen
Um das Schlagrisiko von Fledermäusen an Windkraftanlagen abzuschätzen, ist es gängige Praxis, die akustische Aktivität der Tiere im Einzugsbereich der Rotorblätter zu erfassen.
24.03.2021
Antarktische Seebären: Große Herde erhöht Überlebenschance
Wenn die Population zu klein ist, sterben mehr Jungtiere der Antarktischen Seebären. Das haben Biolog*innen der Universität Bielefeld in einem Teilprojekt des Transregio-Sonderforschungsbereichs NC³ nachgewiesen.
17.03.2021
Verhängnisvolle Anziehungskraft
Die „Lichtstadt“ Jena hat durchaus ihre Schattenseiten. Biologen der Universität Jena veröffentlichen eine Studie über das Verhältnis von Fluginsekten und Lichtverschmutzung.
17.03.2021
Stauseen: Die Ressource Wasser einfacher schützen
Stauseen sind weltweit für die Trinkwasserversorgung unverzichtbar.
17.03.2021
Künstliches Licht beeinflusst die Pflanzenbestäubung auch am Tag
Strassenlaternen verändern die Anzahl der Blütenbesuche von Insekten nicht nur nachts, sondern auch tagsüber.
15.03.2021
Die schlimmste Sommer-Trockenperiode seit zweitausend Jahren
Ergebnisse von Baumringanalysen zeigen historisch außergewöhnliche Sommer-Trockenheit in den letzten Jahren. Ursache ist wahrscheinlich der vom Menschen verursachte Klimawandel.
15.03.2021
Lachsdetektor zur Erfolgskontrolle am Rhein
In verschiedenen deutschen Gewässern werden Lachse angesiedelt.
10.03.2021
Mikroplastik in der Elbe
Ein Team aus Wissenschaftlern hat zahlreiche Mikroplastikpartikel im Elbewasser bei Cuxhaven nachgewiesen.
02.03.2021
Produktion nachhaltiger Lebensmittel in Aquakulturen
Eine nachhaltige Lebensmittelproduktion in Aquakulturen ganz ohne Mikroplastik. Das ist das langfristige Ziel eines neuen und über zwei Jahre laufenden Forschungsprojektes.
26.02.2021
Student entwickelt ein neues Verfahren, um Millionen Jahre alte Ökosysteme zu rekonstruieren
Niklas Hohmann, Masterstudent der Geowissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), hat einen neuen Algorithmus entwickelt, mit dem sich die Abfolge von Ökosystemen durch die Erdgeschichte besser rekonstruieren lässt.
24.02.2021
Wald im Trockenstress: Schäden weiten sich weiter aus
Ergebnisse der Waldzustandserhebung 2020 zeigen: Die anhaltenden Dürrejahre fordern Tribut.
22.02.2021
Biologische Bodenkrusten bremsen Erosion
Forschungsteam untersucht, wie natürliche „Teppiche“ Böden gegen das Wegschwemmen durch Regen schützen.
18.02.2021
Wölfe in der Mongolei fressen lieber Wild- als Weidetiere
Wenn das Angebot vorhanden ist, ernähren sich Wölfe in der Mongolei lieber von Wildtieren als von Weidevieh.
15.02.2021
Wasser kann Säugetierviren übertragen
Wasser ist Voraussetzung für alles Leben, aber seine Verfügbarkeit kann begrenzt sein.
27.01.2021
KI liefert wichtige Informationen über Afrikas Ökosysteme
Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojekts zur Kartierung und Zählung einzelner Bäume in Westafrika können dabei helfen, Ökosysteme zu stärken.
25.01.2021
Herbst und Frühjahr sind eng verbunden
Dass Pflanzen infolge des Klimawandels immer früher beginnen zu blühen, darüber haben unter anderem Jenaer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bereits vor einiger Zeit berichtet.
21.01.2021
Invasion: Bedrohung durch den Afrikanischen Krallenfrosch wesentlich größer als gedacht
Ein internationales Forscherteam nutze einen neuen Ansatz zur Abschätzung des invasiven Potenzials einer Art.
14.01.2021
Wie Pflanzen Abwehrgifte bilden ohne sich selbst zu schaden
In einer neuen Studie klären Forschende des Max-Planck-Instituts für chemische Ökologie und der Universität Münster die Biosynthese und genaue Wirkungsweise von Diterpen-Glykosiden in wilden Tabakpflanzen auf.
12.01.2021
Schmetterling beweist: Karpaten waren in der Eiszeit teilweise bewaldet
Senckenberg-Wissenschaftler haben die Rückzugsorte des Tagfalters Erebia aethiops während der letzten Eiszeit in Europa untersucht.
07.01.2021
Starker Rückgang einer einst zahlreichen Tierart
Eine erneute Untersuchung der Puku-Antilopen im Kasanka Nationalpark in Sambia dokumentiert einen starken Rückgang.

17.12.2020
Mikroplastik in 8250 Metern Tiefe
Forschende haben Sedimentproben aus dem Kurilen-Kamtschatka-Graben auf Mikroplastik untersucht.
11.12.2020
Mehr Aufmerksamkeit für bedrohte Hartholz-Auenwälder!
Hartholz-Auenwälder sind heute extrem selten geworden und vom Aussterben bedroht.
10.12.2020
Natürliche Umweltbedingungen fördern die Aufnahme von Mikroplastik in lebende Zellen
Weltweit ist die Umwelt durch Mikroplastik belastet.
07.12.2020
Trockenheit im April stellt Weichen für Dürre im Sommer
Forscher entschlüsseln Ursachen der Frühlingstrockenheit und zeigen deren Langzeitfolgen auf.
04.12.2020
Warum Mangrovenexperten der IUCN vor Massenanpflanzungen warnen
O
03.12.2020
Wie heiß ist zu heiß für das Leben tief unter dem Ozeanboden
A
25.11.2020
Ekembos Umwelt: Menschenartige lebten auch in offenen Landschaften
Senckenberg-Wissenschaftler Thomas Lehmann hat mit einem internationalen Team den Lebensraum früher Menschenartiger in Ostafrika vor 20 Millionen Jahren rekonstruiert.
23.11.2020
Unter den Eisschilden der Erde sprudelt eine wichtige Nährstoffquelle
Spurenelemente wie Eisen oder Zink spielen als Mikronährstoffe eine essenzielle Rolle für alle Organismen.
23.11.2020
Harzer Stausee drohen italienische Wassertemperaturen
Die Rappbodetalsperre im Harz ist die größte Trinkwassertalsperre in Deutschland und beliefert rund 1 Million Menschen mit Trinkwasser.
17.11.2020
Vogelvielfalt in Städten: Nur wenns natürliches Futter gibt
Urbanisierung verändert die natürlichen Lebensräume vieler Wildtiere und stellt diese vor vielfältige Herausforderungen, was sich etwa auf das Vorkommen und die Bestandsgrößen vieler Vogelarten auswirkt.
13.11.2020
Eiweißreiche Hülsenfrüchte: Ökologische Vorteile von Leguminosen
Meta-Studie von Thünen-Institut und Julius Kühn-Institut fasst wissenschaftliche Erkenntnisse der letzten zehn Jahre zum Anbau von Hülsenfrüchten zusammen.
12.11.2020
Mit Methan als Nahrungsquelle setzen Bakterien giftiges Arsen frei
Forschungsteam der Universität Tübingen entdeckt bisher unbekannten Mechanismus, der in Vietnam eine wichtige Rolle bei der natürlichen Verunreinigung des Grundwassers spielt.
06.11.2020
Mehr Pflanzenvielfalt, weniger Pestizide
Eine höhere Pflanzenvielfalt in Wiesen verbessert die natürliche Abwehr gegen Schädlinge.
06.11.2020
Löwenkot stoppt Elefanten: Keine Raubzüge mehr auf Feldern und Plantagen
Beutezüge von Elefanten bedrohen häufig die Ernte afrikanischer und asiatischer Kleinbauern.
05.11.2020
Archiv der Tierwanderungen in der Arktis
Ein globales Archiv mit Bewegungsdaten aus über drei Jahrzehnten protokolliert Veränderungen im Verhalten arktischer Tiere.
02.11.2020
Trockensommer 2018: Ein Zehntel der zentraleuropäischen Wälder litt unter verfrühtem Laubfall
In zehn Prozent der Wälder in Zentraleuropa verloren Bäume im Trockensommer 2018 manche oder alle ihre Blätter zu früh.
30.10.2020
Chamäleon nach mehr als 100 Jahren wieder gesichtet
Die Bedrohung der globalen Biodiversität ist eine große Herausforderung für die Menschheit, aber über den konkreten Gefährdungszustand vieler Arten wissen wir bis heute nur sehr wenig.
27.10.2020
Auf dem Weg zur fischfreundlichen Wasserkraft
In dem europaweiten Projekt „FIThydro“ haben Forscherinnen und Forscher in Zusammenarbeit mit Industriepartnern bestehende Wasserkraftwerke untersucht.
22.10.2020
Neues aus der kultur- und sozialwissenschaftlichen Wölfe-Forschung
Der internationale und interdisziplinäre Austausch über neue Erkenntnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen Wölfeforschung war Anlass für die Tagung "Encounters with Wolves: Dynamics and Futures" im Juni 2018 in Bautzen.
22.10.2020
Das Rätsel tropischer Baumartenvielfalt
In einem neuen Übersichtsartikel in der Fachzeitschrift Trends in Ecology and Evolution empfehlen Forscherinnen der Universität Regensburg und der Nationalen Universität Singapur eine vorsichtigere Einschätzung der sog.
21.10.2020
Mikroplastik - Schwämme als marine Bioindikatoren
Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten.
16.10.2020
Madagaskar: Mensch und Klima verursachten Massen-Aussterben
Die gesamte endemische Megafauna Madagaskars und der östlich davon gelegenen Inselkette der Maskarenen, zu der Mauritius und Rodrigues zählen, wurde im vergangenen Jahrtausend ausgerottet.
16.10.2020
Die Zukunft des Krills
Fachleute empfehlen ein neues Management, um die ökologisch wichtigen Krebse des Südpolarmeers vor Überfischung zu schützen.
15.10.2020
Korallenbleiche: Riff erholt sich schneller als gedacht
Wie schnell kann sich ein Riff von einer Korallenbleiche erholen Schneller als gedacht – wenn der Mensch es in Ruhe lässt.
09.10.2020
Invasive Froschart im Nahrungsnetz der Galápagosinseln
Ein internationales Team hat die Rolle des Knickzehenlaubfroschs Scinax quinquefasciatus im Nahrungsnetz des Galpagosarchipels untersucht.
09.10.2020
Simulierter Tiefseebergbau stört das Nahrungsnetz am Meeresboden langfristig
Tiefseebergbau könnte eine Möglichkeit bieten, dem zunehmenden Bedarf an seltenen Metallen zu begegnen.
07.10.2020
Gibt es fischverträgliche Wasserkraftwerke
Auch moderne Wasserkraftwerke schützen Fische nicht immer besser als konventionelle.
07.10.2020
Im Meer schneit es Plastik
Jedes Jahr landen rund vier Prozent des an Land anfallenden Plastikmülls im Meer.
06.10.2020
Neue Studie: Klima und Kohlenstoffkreislauf in ständiger Wechselwirkung
Klimaforschende aus Bremen zeigen, wie sich die Interaktionen zwischen Klima und Kohlenstoffkreislauf in den vergangenen 35 Millionen Jahren verändert haben.
06.10.2020
Antarktis: Dünnes Eis
Internationale Forschende, unter ihnen Senckenberg-Meeresforscherin Angelika Brandt, haben in einer heute im Fachjournal „WIREs Climate Change“ erscheinenden Studie auf die Wissenslücken in der Antarktis-Forschung hingewiesen.
06.10.2020
Evolution in Aktion: Neue Pflanzenart in den Schweizer Alpen
spaceInformationsdienst Wissenschaft - idw - PressemitteilungUniversität Zürich, Rita Ziegler, 06.10.2020 09:28Die neue Pflanze Cardamine insueta tauchte im Urnerboden vor rund 150 Jahren auf, als sich die Schweizer Alpenregion vom Wald zum Grasland wandelte.

28.09.2020
Handbestäubung steigert Kakao-Ertrag
Kakao ist auf dem Weltmarkt stark nachgefragt, aber um die Produktion zu steigern, gibt es sehr unterschiedliche Wege.
28.09.2020
Superfrösche in Berlin
Weltweit verändert der Mensch die Umwelt, meist zu Lasten anderer Arten.
28.09.2020
Wie künstliche Intelligenz zum Schutz von Orchideen und anderen Arten beträgt
Orchideen erfreuen sich als Zimmerpflanzen großer Beliebtheit, in freier Natur sind viele Arten allerdings durch eine intensive Landnutzung und illegale Ernten stark bedroht.
23.09.2020
In Wäldern nicht aufräumen
Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden.
23.09.2020
Generationenwechsel hilft Fledermäusen, mit der Erderwärmung Schritt zu halten
Viele Tierarten verändern aufgrund der Erderwärmung aktuell ihre Verbreitungsgebiete.
22.09.2020
Australische Gräser gestalten als „Ingenieure“ ihre Umwelt
Feenkreise sind eins der größten Rätsel der Natur und eins der visuell verblüffendsten Phänomene.
16.09.2020
Wie retten wir Europas letzte Urwälder
Nur um 1 müssten die Waldschutzgebiete Europas ausgeweitet werden, um die meisten verbliebenen europäischen Urwälder zu schützen.
15.09.2020
Schimpansenverhalten und -kultur sind in variabler Umwelt am vielfältigsten
Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und dem Deutschen Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) hat den Einfluss der Umweltvariabilität auf das Verhaltensrepertoire von 144 sozialen Gruppen untersucht.
11.09.2020
Wie Wolfsrisse das Leben im Boden des Yellowstone verändern
Wenn Wölfe Huftiere fressen, bleibt ausser Knochen, Haut und Mageninhalt wenig übrig.
11.09.2020
Wenn methanfressende Mikroben Ammoniak essen
Der Stoffwechsel von Mikroben, die sich von Methan ernähren, hat eine Nebenwirkung: Er kann auch Ammoniak umsetzen.
10.09.2020
94 Prozent der tropischen Korallenriff-Lebensräume gefährdet
In einer Studie haben Wissenschaftler erstmals die Anfälligkeit von tropischen Korallenriff-Habitaten gegenüber messbaren Umweltfaktoren prognostiziert.
09.09.2020
Suez- und Panamakanal: Hotspots für die Verbreitung invasiver Arten
Invasive gebietsfremde Organismen stellen weltweit eine der Hauptbedrohungen für die Artenvielfalt natürlicher Lebensräume dar.
08.09.2020
Studie zu brasilianischem Kaffeeanbau: Konventioneller Kaffee gesünder als biologischer
Sie helfen den Blutzuckerspiegel zu senken, reduzieren das Diabetisrisiko und haben einen positiven Effekt auf die Leber: Chlorogensäuren gelten als förderlich für die Gesundheit.
07.09.2020
Meerechsen auf Galápagos: Proteine analysiert, Retter gesucht
Ein Forschungsteam zählt mithilfe von Drohnen Meeresechsen auf den Galpagos-Inseln.
04.09.2020
Luftverschmutzung macht Blütenduft für Falter unattraktiv
Tabakschwärmer finden Blütenduft bei hohen Ozonwerten wenig anziehend, können aber lernen, dass auch Blüten mit durch Ozon verändertem Duft Nektar als Belohnung bieten.
27.08.2020
Wie Umwelt und Mikrobiom gemeinsam die Körpergestalt prägen
Forschende aus Kiel und Düsseldorf untersuchen am Beispiel des Süßwasserpolypen Hydra, wie Umweltfaktoren und Mikroorganismen die Individualentwicklung beeinflussen
26.08.2020
Schutzmaßnahmen für Primaten: Kaum Prüfungen auf Wirksamkeit
Weniger als ein Prozent der wissenschaftlichen Literatur zu Primaten bewerten die Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen.
17.08.2020
Ökosysteme und Kipppunkte: Das Problem mit den Schwellenwerten
Umweltpolitische Entscheidungen basieren häufig auf so genannten Kipppunkten. Ein Forscherteam berichtet, dass solche Schwellenwerte aus Umweltdaten kaum ablesbar sind.
17.08.2020
Macht das Stadtleben Hummeln größer
Treiben Städte die Evolution von Hummeln voran Einen ersten Hinweis dafür liefern Befunde einer neuen Studie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Jena-Leipzig: Demnach sind die Insekten in Städten größer und dadurch sogar produktiver als Vertreterinnen derselben Art auf dem Land.
17.08.2020
Kolibakterien produzieren Korallen-Antibiotikum
Korallen, die auf den Riffen der Bahamas wachsen, produzieren einen Wirkstoff, der multiresistente Tuberkulose-Bakterien abtötet.
10.08.2020
Exakte Klimadaten aus der Vergangenheit
Korallenriffe und Tropfsteine in Höhlen sind wichtige Klimaarchive: Die Zusammensetzung des Kalks, aus dem sie aufgebaut sind, kann verraten, welche Temperaturen zum Zeitpunkt ihrer Entstehung auf der Erdoberfläche herrschten.
10.08.2020
Eine neue Art von Süßwasserkrebsen am heißesten Ort der Erde
Bei einer Expedition zum heißesten Ort der Welt, der Wüste Lut im Iran, wurde eine neue Art von süßwasserlebenden Krebsen entdeckt.
05.08.2020
Neuguinea verfügt über die reichste Inselflora der Welt
Neuguinea ist die Insel mit der weltweit grössten Pflanzenvielfalt.
04.08.2020
Verrotten von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemie
Das schlechtere Verrotten von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemikalien ist auf die Beeinträchtigung der Biodiversität zurückzuführen.
03.08.2020
Weiße Flecken in den Böden der Erde
Ein großer Teil der weltweiten biologischen Vielfalt befindet sich in den Böden.
29.07.2020
Schlimmer als gedacht: Rückgang der Artenvielfalt durch Habitatverluste unterschätzt
Mittlerweile ist es auch in der Politik angekommen: Um das Aussterben von Tieren und Pflanzen zu verringern, müssen deren Lebensräume geschützt und wiederhergestellt werden.
29.07.2020
Neuer organischer Schadstoff zum ersten Mal im Arktischen Ozean nachgewiesen
Man findet per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) nahezu überall: Im Pizzakarton, in der Outdoor-Jacke oder in der Teflonpfanne.
28.07.2020
Klimawandel: Bodentiere werden kleiner und weniger
Das Leben im Erdreich hat heutzutage gleich mit mehreren Problemen zu kämpfen.
28.07.2020
Wenn die Wölfe vor der Türe stehen
Der Wolf ist zurück.
22.07.2020
Der Klimawandel beeinflusst die Ausbreitung invasiver Tierarten
Asiatische Strandkrabbe als Beispiel für erfolgreiche Ausbreitung in Nord- und Ostsee.
17.07.2020
Handel mit Buschfleisch: Klare Strategien zur Eindämmung nötig
Extensiver Handel mit Wildtieren stellt nicht nur eine Bedrohung für viele Arten weltweit dar, er kann auch zur Übertragung von Krankheiten vom Tier auf den Menschen führen.
15.07.2020
Internationaler Tag der Mangrove am 26. Juli: Ökosystem-Design zum Mangrovenschutz
Am 26.
15.07.2020
Waldschäden haben auch ihr Gutes
Der Klimawandel sorgt weltweit für immense Waldschäden.
13.07.2020
Entgegen der Trends: Wie sich die Artenvielfalt in Europa lokal verändert
Senckenberg-Forschende haben mit einem internationalen Team die Ergebnisse einer einmaligen Zusammenstellung von 161 Langzeitmessreihen (15–91 Jahre) von 6200 marinen, terrestrischen und im Süßwasser lebenden Arten in 21 europäischen Ländern veröffentlicht.
09.07.2020
Vom Kommen und Gehen eines Mega-Sees
Forscher haben in einem abgelegenen Tal in Südäthiopien die 20.000 Jahre zurückreichende Geschichte des Chew Bahir Mega-Sees rekonstruiert.
06.07.2020
Der deutsche Wald als Patient
07.07.2020
1,5 Milliarden Menschen werden vom Wasser aus den Bergen abhängig sein
Weltweit hat sich der Wasserverbrauch in den letzten 100 Jahren fast vervierfacht, viele Regionen können ihren Bedarf nur dank Zuflüssen aus den Bergen decken.

Datum Bild Autoren Titel der Abeit
30.06.2020 Pyšek P., Hulme P. E., Simberloff D. et al. Achtung: Ausbreitung gebietsfremder Arten nimmt rasant zu
DOI: 10.1111/brv.12627
29.06.2020 Saeedi, H., Brandt, A. (Ed.) Tiefsee in der Übersicht - Tiefseeatlas des Nordwest-Pazifik erschienen
DOI: https://doi.org/10.3897/ab.e51315
29.06.2020 Rehnus M., Peláez M. Bollmann K. Klimawandel: Der Frühling beginnt für Rehe zu früh
DOI: 10.1002/ecs2.3144
25.06.2020 Schuldt et al. Klimaextreme werden Wälder verändern
DOI: 10.1016/j.baae.2020.04.003
24.06.2020 Wiemers M, Chazot N, Wheat CW, Schweiger O, Wahlberg N Stammesgeschichte europäischer Tagfalter
DOI: 10.3897/zookeys.938.50878
23.06.2020 Sarah Hartmann, Anna Beasley, Darya Mozhayeva, Carsten Engelhard & Klaudia Witte Wasserflöhe: Schutzlos Fressfeinden ausgeliefert
DOI: /10.1038/s41598-020-64652-7
23.06.2020 Stanford et al. Mehr als die Hälfte aller Schildkrötenarten von der Ausrottung bedroht
DOI: 10.1016/j.cub.2020.04.088
22.06.2020 Ernst, Raffael & Lautenschläger, Thea & Branquima, Makaya & Hölting, Monique Angola: Regenwald in Gefahr
DOI:
22.06.2020 Gogina, M., M. L. Zettler, J. Vanaverbeke, J. Dannheim, G. Van Hoey, N. Desroy, A. Wrede, H. Reiss, S. Degraer, V. Van Lancker, A. Foveau, U. Braeckman, D. Fiorentino, J. Holstein and S. N. R. Birchenough Wühlende Organismen sind „Spitzensportler“ am Meeresboden
DOI: 10.1016/j.ecolind.2019.105945
22.06.2020 Torben Riehl, Anne-Cathrin Wölfl, Nico Augustin, Colin W. Devey, Angelika Brandt „Hard Rock“ in der Tiefsee
DOI: 10.1073/pnas.1920706117
22.06.2020 Gergana N. Daskalova, Isla H. Myers-Smith, Anne D. Bjorkman, Shane A. Blowes, Sarah R. Supp, Anne E. Magurran, Maria Dornelas Waldverlust verstärkt Biodiversitätswandel
DOI: 10.1126/science.aba1289
17.06.2020 Thomsen, E., Herbeck, L.S., Jennerjahn, T.C. Seegraswiesen am Limit
DOI: 10.1016/j.marenvres.2020.104986
16.06.2020 Anja Wirsing Erfolgreiche Eizellenentnahme bei Südlichen Breitmaulnashörnern durch das BioRescue-Team im Serengeti-Park Hodenhagen
DOI:
16.06.2020 Frank O. Masese; Mary J. Kiplagat; Clara Romero González-Quijano; Amanda L. Subalusky; Christopher L. Dutton; David M. Post; Gabriel A. Singer Rind vs. Flusspferd: Dung in Flüssen der Savanne
DOI: 10.1098/rspb.2019.3000
14.06.2020 Franke et al. Gesunde Ozeane – wichtige Basis für viele Prozesse auf der Erde
DOI: 10.1016/j.oneear.2020.05.013
10.06.2020 Karsten Mody, Doris Lerch, Ann-Kathrin Müller, Nadja K. Simons, Nico Blüthgen, Matthias Harnisch Flower-Power für städtische Insekten
DOI: 10.1371/journal.pone.0234327
09.06.2020 Anke Zeidler-Finsel Biologischer Abbauprozess: Raupen der Wachsmotte haben Plastik zum Fressen gern
DOI:
29.05.2020 Nate G. McDowell et al. Schlechte Aussichten für die Zukunft des Waldes
DOI: 10.1126/science.aaz9463
28.05.2020 Weijola, V., V. Vahtera, A. Koch, A. Schmitz & F. Kraus Schutzmaßnahmen für die Warane Mikronesiens fordern und Ausrottungspläne ad acta legen
DOI: 10.1098/rsos.200092
22.05.2020 Zhang, R. & Tielbörger, K. Wie bei Pflanzen Hilfe in Konkurrenz umschlägt
DOI: 10.1038/s41467-020-16286-6
22.05.2020 V. Pellissier et al. Insekten werden von Schutzmaßnahmen zu wenig berücksichtigt
DOI: 10.1111/cobi.13434
20.05.2020 Pichon et al. Ökologie-Experiment in Münchenbuchsee bringt erste Resultate
DOI: 10.1111/1365-2435.13560
20.05.2020 Helbig M., Waddington J.M., Alekseychik P. et al. Trockene Moorlandschaften sind Brandbeschleuniger in der borealen Vegetationszone
DOI: 10.1038/s41558-020-0763-7
18.05.2020 C. Notarnicola Weniger Schnee in 78 Prozent der Berggebiete weltweit
DOI: 10.1016/j.rse.2020.111781
15.05.2020 Zellweger, F., De Frenne, P., Lenoir, J. et al. Baumkronen schützen Waldlebewesen vor Klimaerwärmung
DOI: 10.1126/science.aba6880
04.05.2020 Matthew A. Barbour, Christopher J. Greyson-Gaito, Arezoo Sotoodeh, Brendan Locke, and Jordi Bascompte Räuber helfen ihrer Beute bei Anpassung an ungewisse Zukunft
DOI: 10.1002/evl3.170
04.05.2020 Koerte, S., Keesey, I. W., Easson, M. L. A. E., Gershenzon, J., Hansson, B. S., Knaden, M. Drosophila: Bei der Nahrungssuche offen für neue mikrobielle Partner
DOI: 10.1111/oik.07180
04.05.2020 P. S. Keller et.al. Weltweit unterschätzt: CO2-Emissionen trockengefallener Gewässerbereiche
DOI: 10.1038/s41467-020-15929-y
30.04.2020 T. R. Vonnahme, M. Molari, F. Janssen, F. Wenzhöfer, M. Haeckel, J. Titschack, A. Boetius Simulierter Manganknollen-Abbau beeinträchtigt die Ökosystemfunktion von Tiefseeböden
DOI: 10.1126/sciadv.aaz5922
25.04.2020 Stefan Abrahamczyk, Thomas Wohlgemuth, Michael Nobis, Reto Nyffeler, Michael Kessler Dramatischer Schwund an Futterpflanzen für Insekten
DOI: 10.1002/EAP.2138
25.04.2020 Roel van Klink, Diana E. Bowler, Konstantin B. Gongalsky, Ann B. Swengel, Alessandro Gentile and Jonathan M. Chase Studie bestätigt Rückgang landlebender Insekten, zeigt aber Erholungen bei Süßwasserinsekten
DOI: 10.1126/science.aax9931
23.04.2020 Scholz, V., Meckenstock, R.U., Nielsen, L.P. et al. Reisanbau und Methan: Mit Bakterien gegen Treibhausgas
DOI: 10.1038/s41467-020-15812-w
21.04.2020 Mario Vargas-Ramírez, Susana Caballero, Mónica A. Morales-Betancourt, Carlos A. Lasso, Laura Amaya, José Gregorio Martínez, Maria das Neves Silva Viana, Richard C. Vogt, Izeni Pires Farias, Tomas Hrbek, Patrick D. Campbell, Uwe Fritz Fransenschildkröte: Neue Art entdeckt
DOI: 10.1016/j.ympev.2020.106823
16.04.2020 Blume-Werry et al. Regenwürmer kurbeln den Nährstoffkreislauf in arktischen Böden an
DOI: 10.1038/s41467-020-15568-3
15.04.2020 van Jarić, Ricardo A. Correia, Barry W. Brook, Jessie C. Buettel, Franck Courchamp, Enrico Di Minin, Josh A. Firth, Kevin J. Gaston, Paul Jepson, Gregor Kalinkat, Richard Ladle, Andrea Soriano-Redondo, Allan T. Souza, Uri Roll Neuer Forschungszweig iEcology: Was uns die Online-Welt über die natürliche Welt lehren kann
DOI: 10.1016/j.tree.2020.03.003
08.04.2020 Dr. Michael Welling Wald im Trockenstress: Schlechterer Kronenzustand, mehr tote Bäume
DOI:
07.04.2020 Jaric I, Courchamp F, Correira RA, Crowley SL, Essl F, Fischer A, Gonzalez-Moreno P, Kalinkat G, Lambin X, Lenzner B, et al. Attraktive eingeschleppte Arten haben es leichter
DOI: 10.1002/fee.2195
06.04.2020 Franziska Kupprat, Franz Hölker, Werner Kloas Lichtverschmutzung unterdrückt Melatoninbildung bei Barschen - Schlafen Stadt-Fische schlechter
DOI: 10.1016/j.envpol.2020.114324
03.04.2020 Hausmann A, Segerer AH, Greifenstein T, Knubben J, Morinière J, Bozicevic V, Doczkal D, Günter A, Ulrich W & JC Habel Öko-Landwirtschaft bietet Heimat für 60 Prozent mehr Schmetterlingsarten
DOI: 10.1002/ece3.6166
01.04.2020 Carsten A. Brühl, Laurence Després, Oliver Frör, Chandrashekhar D. Patil, Brigitte Poulin, Guillaume Tetreau, Stefanie Allgeier Europäische Forscher fordern: Umweltfreundlichkeit des Mückenbekämpfungsmittels Bti muss weiter überprüft werden
DOI: 10.1016/j.scitotenv.2020.137800
01.04.2020 Christian Selbach, Miroslava Soldánová, Christian K. Feld, Aneta Kostadinova, and Bernd Sures Viele Saugwürmer in Ruhrseen – Gutes Zeichen für Ökosystem
DOI: 10.1038/s41598-020-59548-5
01.04.2020 Andrea Cabanesa, Miriam Strangl, Eva Ortner, Andres Fullana, Andrea Buettner Wie lassen sich unangenehme Gerüche vermeiden
DOI: 10.1016/j.wasman.2020.01.021
30.03.2020 Janina Kleemann, Matthias Schröter, Kenneth J. Bagstad, Christian Kuhlicke, Thomas Kastner, Dor Fridman, Catharina J. E .Schulp, Sarah Wolff, Javier Martínez-López, Thomas Koellner, Sebastian Arnhold, Berta Martín-López, Alexandra Marques, Laura Lopez-Hoffman, Jianguo Liu, Meidad Kissinger, Carlos Antonio Guerra, Aletta Bonn Ökosystemleistungen kennen keine Grenzen / Studie bewertet und quantifiziert Ökosystemleistungs-Ströme
DOI: 10.1016/j.gloenvcha.2020.102051
30.03.2020 Donoso, I., Sorensen, M., Blendinger, P.G., Kisslinkg, D., Neuschulz, E.-L., Mueller, Th. And Schleuning, M. Forscher warnen: Der Artenverlust in Regenwäldern hat dramatischere Folgen als gedacht
DOI: 10.1038/s41467-020-15438-y
27.03.2020 Mine B. Tekman, Claudia Wekerle, Claudia Lorenz, Sebastian Primpke, Christiane Hasemann, Gunnar Gerdts, and Melanie Bergmann Tiefsee der Framstaße ist Endlager für Mikroplastik aus der Arktis und dem Nordatlantik
DOI: 10.1021/acs.est.9b06981
27.03.2020 Nussbaumer, A.; Meusburger, K.; Schmitt, M.; Waldner, P.; Gehrig, R.; Haeni, M.; Rigling, A.; Brunner, I.; Thimonier, A. Trockensommer 2018: Bucheckern vorzeitig von den Bäumen abgeworfen
DOI: 10.1038/s41598-020-62073-0
27.03.2020 Thomas H.J.D. et al. Vielfalt in der Einheit – Pflanzen der Tundra folgen einem globalen Spielplan
DOI: 10.1038/s41467-020-15014-4
20.03.2020 J. Starke, T.A. Ehlers, M. Schaller Wie Pflanzen Berge formen
DOI: 10.1126/science.aaz0840
20.03.2020 Hongyan Xi, Svetlana N. Losa, Antoine Mangin, Mariana A. Soppa, Philippe Garnesson, Julien Demaria, Yangyang Liu, Odile Hembise Fantond, Astrid Bracher Algenbeobachtung per Satellit
DOI: 10.1016/j.rse.2020.111704
20.03.2020 Mark A. Hindell et al. Umfassende Datensynthese trägt zur Identifikation schutzwürdiger Meeresgebiete bei
DOI: 10.1038/s41586-020-2126-y
20.03.2020 Stefan Becker, Jan Tebben, Sarah Coffinet, Karen Wiltshire, Morten Hvitfeldt Iversen, Tilmann Harder, Kai-Uwe Hinrichs, and Jan-Hendrik Hehemann Zucker bringt viel Kohlendioxid ins tiefe Meer
DOI: 10.1073/pnas.1917001117
20.03.2020 Ahrens, R., Allen, M. S., Walters, C., Arlinghaus, R. Gegen Überfischung: Schont die Alten!
DOI: 10.1111/faf.12442
17.03.2020 Luijendijk, E., T. Gleeson, and N. Moosdorf Wie Grundwasser die Küstenökosysteme beeinflusst
DOI: 10.1038/s41467-020-15064-8
10.03.2020 Benjamin Birami, Thomas Nägele, Marielle Gattmann, Yakir Preisler, Andreas Gast, Almut Arneth, Nadine K Ruehr Bei extremer Hitze und Trockenheit profitieren Bäume kaum von erhöhtem CO₂
DOI: 10.1111/nph.16471
04.03.2020 Michael Welling Haie unter Artenschutz
DOI:
04.03.2020 Oksana Y. et al. Biologische Vielfalt erhöht die Effizienz des Energieaustauschs im Grünland
DOI: 10.1038/s41559-020-1123-8
03.03.2020 Yuxin Chen, Yuanyuan Huang, Pascal A. Niklaus, Nadia Castro-Izaguirre, Adam Thomas Clark, Helge Bruelheide, Keping Ma, Bernhard Schmid Produktivität von Wäldern kann trotz grosser Artenvielfalt sinken
DOI: 10.1038/s41559-020-1127-4
25.02.2020 Friess, Daniel A. et al. Neue Studie zeigt Erfolg der globalen Bemühungen um den Schutz der Mangroven
DOI:
21.02.2020 Jessica Bode Regenrückhaltebecken bringen Artenvielfalt in den besiedelten Raum
DOI:
19.02.2020 Burak Avcı, Karen Krüger, Bernhard M. Fuchs, Hanno Teeling, Rudolf I. Amann Was Galapagos-Finken und Meeresbakterien gemein ist
DOI: 10.1038/s41396-020-0601-y
18.02.2020 Katy Hoffmann, Christina Bienhold, Pier Luigi Buttigieg, Katrin Knittel, Rafael Laso-Pérez, Josephine Z. Rapp, Antje Boetius, Pierre Offre Neue Hauptdarsteller im Meeresboden: Eine bislang kaum beachtete Bakteriengruppe im Rampenlicht
DOI: 10.1038/s41396-020-0588-4
17.02.2020 Madlen Ziege, Panagiotis Theodorou, Hannah Jüngling, Stefan Merker, Martin Plath, Bruno Streit & Hannes Lerp Landflucht unter Langohren – Verhaltensbiologische Studie belegt Zuwanderung von Kaninchen in die Stadt
DOI:
13.02.2020 Pedro Cardosoa et al. Libellen ziehen in die Stadt: Internationale Wissenschaftler warnen vor Insektenschwund und den Auswirkungen
DOI: 10.1016/j.biocon.2020.108426
13.02.2020 Krietsch J, Valcu M, Kempenaers B. Einfach mal treiben lassen: Windrichtung bestimmt Brutgebiete von Strandläufern
DOI: 10.1098/rspb.2019.2789
13.02.2020 Manel S, Guerin PE, Mouillot D, Blanchet S , Velez L , Albouy C, Pellissier L. Neue Weltkarte zur genetischen Vielfalt von Fischen
DOI: 10.1038/s41467-​020-14409-7
13.02.2020 Katharina Kitzinger, Hannah K. Marchant, Laura A. Bristow, Craig W. Herbold, Cory C. Padilla, Abiel T. Kidane, Sten Littmann, Holger Daims, Petra Pjevac, Frank J. Stewart, Michael Wagner, Marcel M. M. Kuypers Rätsel um Recycling-Truppe im Meer gelöst
DOI: 10.1038/s41467-020-14542-3
13.02.2020 Schulze, E.-D., Sierra, C., Egenolf, V., Woerdehoff, R., Irslinger, R., Baldamus, C., Stupak, I., Spellmann, H. Nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet einen größeren Beitrag zum Klimaschutz als Waldwildnis
DOI: 10.1111/gcbb.12672
05.02.2020 Tilker A, Abrams JF, Nguyen A, Hörig L, Axtner J, Louvrier J, Rawson BM, Nguyen HAQ, Guegan F, Nguyen TV, Le M, Sollmann R, Wilting A Großflächige Erhebungen zur Säugetier-Vielfalt sind für ein effektives Vorgehen gegen Wilderei notwendig
DOI: 10.1111/ddi.13029
05.02.2020 Husemann M, Sterr A, Maack S, Abraham R Studie zeigt: Asiatische Hornisse erreicht Hamburg
DOI: 10.3897/evolsyst.4.47358
05.02.2020 Prötzel, D., Scherz, M.D., Ratsoavina, F.M., Vences, M., Glaw, F. Vier neue Chamäleonarten aus Madagaskar – Revision des „Nasenchamäleons“
DOI: 10.26049/VZ70-1-2020-3
05.02.2020 Zizka, A, Azevedo, J, Leme, E, et al. 81 Prozent der Ananasgewächse sind vom Aussterben bedroht
DOI: 10.1111/ddi.13004
03.02.2020 DNA barcoding of fogged caterpillars in Peru: A novel approach for unveiling host-plant relationships of tropical moths (Insecta, Lepidoptera) Der Speiseplan tropischer Raupen
DOI: 10.1371/journal.pone.0224188
30.01.2020 Stupak, Nataliya, Jürn Sanders, Barbara Heinrich Der unterschiedliche Blick auf die Natur
DOI: 10.1016/j.ecolecon.2018.11.022
30.01.2020 Philipp Giesemann et al. Pilze als Nahrungsquelle für Pflanzen
DOI: 10.1111/nph.16367
28.01.2020 Etzold, S.; Ferretti, M.; Reinds, G.J.; Solberg, S.; Gessler, A.; Waldner, P.; Schaub, M.; Simpson, D.; Benham, S.; Hansen, K.; Ingerslev, M.; Jonard, M.; Karlsson, P.E.; Lindroos, A.; Marchetto, A.; Manninger, M.; Meesenburg, H.; Merilä, P.; Nöjd, P.; De Vries, W. Zu viel Stickstoff bremst Waldwachstum in Europa
DOI: 10.1016/j.foreco.2019.117762
24.01.2020 Helmut Hillebrand und Charlotte Kunze Gestörte Ökosysteme erholen sich, aber nicht vollständig
DOI: 10.1111/ele.13457
23.01.2020 Roel van Klink, Jitske van Laar-Wiersma, Oscar Vorst, Christian Smit Auch tote Tiere sind wichtig fürs Ökosystem
DOI: 10.1371/journal.pone.0226946
17.01.2020 Dolotovskaya S, Walker S, Heymann, EW Was Paare zusammenhält
DOI: 10.1098/rsos.191489
17.01.2020 Angela Lomba et al. Zurück in die Zukunft: Umdenken für Landwirtschaftsflächen mit hohem Naturschutzwert
DOI: 10.1002/fee.2116
12.01.2020 Patrick Jung, Karen Baumann, Lukas W. Lehnert, Elena Samolov, Sebastian Achilles, Michael Schermer, Luise M. Wraase, Kai‐Uwe Eckhardt, Maaike Y. Bader, Peter Leinweber, Ulf Karsten, Jörg Bendix, Burkhard Büdel Atacama-Wüste: Eine neu entdeckte Lebensgemeinschaft aus Flechten, Pilzen und Algen prägt ganze Landschaften
DOI: 10.1111/gbi.12368
09.01.2020 Le Provost, G., Badenhausser, I., Le Bagousse-Pinguet, Y. et al. Von der Vergangenheit eingeholt: Landnutzung hat langfristige Auswirkung auf biologische Vielfalt
DOI: 10.1073/pnas.1910023117
07.01.2020 Jeffrey A. Harvey et al. Gemeinsam für den Insektenschutz
DOI: 10.1038/s41559-019-1079-8
02.01.2020 T. Struve, D. J. Wilson, T. van de Flierdt, N. Pratt, K. C. Crocket Empfindliches Gleichgewicht: Windverhältnisse beeinflussen Wasserzirkulation und CO2-Bilanz im Südpolarmeer
DOI: 10.1073/pnas.1908138117
28.12.2019 Voigt CC, Scholl JM, Bauer J, Teige T, Yovel Y, Kramer-Schadt S, Gras P Der Himmel über Berlin: Fledermäuse bevorzugen dunkle Gebiete in der hell erleuchteten Stadt
DOI: 10.1007/s10980-019-00942-4
28.12.2019 B. Blasius, L. Rudolf, G. Weithoff, U. Gaedke, G.F. Fussmann Schwankungen von Dauer
DOI: 10.1038/s41586-019-1857-0
16.12.2019 Kretzschmar P, Auld H, Boag P, Gansloßer U, Scott C, Van Coeverden de Groot P J, Courtiol A Südliche Breitmaulnashörner sind durch Inzucht und die Fragmentierung ihrer Lebensräume bedroht
DOI: 10.1111/eva.12894
13.12.2019 Schwarzmueller, F., Schellhorn, N.A. & Parry, H. Urbane Gärten: Wie Agrarschädlinge von Städten profitieren
DOI: 10.1007/s10980-019-00910-y
13.12.2019 Jessica Bode Slowakei: Brutsituation für Wasservögel an der Donau verbessert
DOI:
13.12.2019 Straka TM, Greif S, Schulz S, Goerlitz HR, Voigt CC Beleuchtung von Höhlen vertreibt Fledermäuse – die Farbe des Lichts spielt nur untergeordnete Rolle
DOI: 10.1016/j.gecco.2019.e00808
13.12.2019 K Anggi Hapsari et al. Forschungsgruppe unter Göttinger Leitung untersucht Kohlenstoffsenken und Landnutzung auf Java
DOI: 10.1111/gcb.14926
11.12.2019 Tom W. N. Walker, Ivan A. Janssens, James T. Weedon, Bjarni D. Sigurdsson, Andreas Richter, Josep Peñuelas, Niki I. W. Leblans, Michael Bahn, Mireia Bartrons, Cindy De Jonge, Lucia Fuchslueger, Albert Gargallo-Garriga, Gunnhildur E. Gunnarsdóttir, Sara Marañón-Jiménez, Edda S. Oddsdóttir, Ivika Ostonen, Christopher Poeplau, Judith Prommer, Dajana Radujković, Jordi Sardans, Páll Sigurðsson, Jennifer L. Soong, Sara Vicca, Håkan Wallander, Krassimira Ilieva-Makulec, Erik Verbruggen Wie ganze Ökosysteme langfristig auf die Erderwärmung reagieren
DOI: 10.1038/s41559-019-1055-3
05.12.2019 Axel Don, Roland Prietz Böden in Deutschland sind bunt und vielfältig
DOI:
05.12.2019 Matthias Schröter, Roland Kraemer, Roy P. Remme, Alexander P. E. van Oudenhoven Die Wohlfühl-Connection / Deutschland nutzt Ökosysteme in weit entfernten, oftmals ärmeren Regionen
DOI: 10.1007/s13280-019-01261-3
03.12.2019 Werner Brack Wie sich in Europa die Wasserqualität verbessern lässt / Policy Briefs bieten Handlungsempfehlungen
DOI: 10.1186/s12302-019-0252-7
19.11.2019 Ludwig, F., Middleton, W., Gallenmüller, F. et al. Lebende Brücken: Mit alten indischen Bautechniken moderne Städte klimafreundlich gestalten
DOI: 10.1038/s41598-019-48652-w
12.11.2019 Maas, B., Toomey, A., Loyola, R. Naturschutzforschung in der Praxis anwenden
DOI: 10.1016/j.biocon.2019.108290
08.11.2019 Rödig et al. Kohlenstoffbilanz im tropischen Regenwald des Amazonas
DOI: 10.1038/s41467-019-13063-y
07.11.2019 Riepe, C., Meyerhoff, J., Fujitani, M., Aas, Ø., Radinger, J., Kochalski, S., Arlinghaus, R. Ökologisch intakte Flüsse sind den Deutschen Milliarden wert
DOI: 10.1007/s00267-019-01160-z
07.11.2019 Oberhauser, F.B.; Middleton, E.J.T.; Latty, T.; Czaczkes, T.J. Ameisen bauen Straßen, um Umwege zu vermeiden
DOI: 10.1242/jeb.205773
07.11.2019 Birgit Wassermann, Peter Kusstatscher, Gabriele Berg Lebensmittelverluste nach der Ernte minimieren
DOI: 10.3389/fmicb.2019.02502
30.10.2019 Tilker A, Abrams JF, Mohamed A, Nguyen A, Wong ST, Sollmann R, Niedballa J, Bhagwat T, Gray TNE, Rawson BM, Guegan F, Kissing J, Wegmann M, Wilting A Wilderei ist eine stärkere Bedrohung für die Tierwelt Südostasiens als die Degradierung des Regenwalds
DOI: 10.1038/s42003-019-0640-y
28.10.2019 R. Oliva, Chonghui Ji, G. Atienza-Grande, J. C. Huguet-Tapia, A. Perez-Quintero, Ting Li, Joon-Seob Eom, Chenhao Li, H. Nguyen , Bo Liu, F. Auguy, C. Sciallano, Van T. Luu, G. S. Dossa, S. Cunnac, S. M. Schmidt, I. H. Slamet-Loedin, C.Vera Cruz, B. Szurek, W. B. Frommer, F. F. White & Bing Yang Forschungskonsortium will gefährliche Pflanzenseuche beim Reis ausrotten
DOI: 10.1038/s41587-019-0267-z
25.10.2019 Werner et al. Heimatverbundener Kabeljau
DOI: 10.3354/meps13120
23.10.2019 Feurdean, A., Tonkov, S., Pfeiffer, M. et al. Auf dem absteigenden Ast: Zunehmende Waldbrände gefährden Fichten und Tannen in Südosteuropa
DOI: 10.1007/s10342-019-01223-0
23.10.2019 Magdalini Christodoulou, Timothy D. O’Hara, Andrew F. Hugall, Pedro Martinez Arbizu Sinkende Sterne: Tiefseebergbau bedroht Seesternverwandte
DOI: 10.1016/j.cub.2019.09.012
22.10.2019 Linda Feketeová, Paul Bertier, Thibaud Salbaing, Toshiyuki Azuma, Florent Calvo, Bernadette Farizon, Michel Farizon, and Tilmann D. Märk Wie ein Molekül das Klima verändern kann
DOI: 10.1073/pnas.1911136116
21.10.2019 Anna Holzner, Nadine Ruppert, Filip Swat, Marco Schmidt, Brigitte M. Weiß, Giovanni Villa, Asyraf Mansor, Shahrul Anuar Mohd Sah, Antje Engelhardt, Hjalmar Kühl, Anja Widdig Makaken können durch das Jagen von Ratten Palmölproduktion nachhaltiger und effizienter machen
DOI:
14.10.2019 Kuhn, V. , Geisberger, T. , Huber, C. , Beck, A. and Eisenreich, W. Flechten: Teamwork macht den Unterschied
DOI: 10.1111/nph.15968
11.10.2019 Alexander Knebel Zum Welternährungstag 2019: Menschen satt machen mit Ressourcenschonung vom Acker bis zum Labor
DOI:
08.10.2019 Krone O, Bailey LD, Jähnig S, Lauth T, Dehnhard M Nähe zu Wegen und Straßen ist eine Belastung für Seeadler
DOI: 10.1016/j.ygcen.2019.113223
04.10.2019 de Graaf, I.E.M. et al. Freiburger Hydrologin zeigt mit neuen Zahlen, wie sinkende Grundwasserspiegel die Vitalität der Ökosysteme bedrohen
DOI: 10.1038/s41586-019-1594-4
02.10.2019 Simon Thorn, Jörg Müller, Alexandro B. Leverkus Neuen Waldschäden richtig vorbeugen
DOI: 10.1126/science.aaz3476
30.09.2019 L. Jensen, A. Eicker, H. Dobslaw, T. Stacke, V. Humphrey Langfristige Folgen des Klimawandels: Vergleich von Satellitendaten und Klimamodellen liefert neue Erkenntnisse
DOI: https://doi.org/10.1029/2018JD029989
23.09.2019 Steibl, S., & Laforsch, C. Tourismus oder dauerhafte Besiedlung: unterschiedliche Folgen für die Tierwelt an Küsten
DOI: 10.1038/s41598-019-49555-6
20.09.2019 Jansen, F., Bonn, A., Bowler, D.E., Bruelheide, H., Eichenberg, D. Mittelhäufige Pflanzenarten sind am stärksten zurückgegangen
DOI: 10.1111/conl.12674
18.09.2019 Wellbrock N., Bolte A. (ed) Vom „Waldsterben“ in den 80ern zu den Waldschäden von heute
DOI:
17.09.2019 Ortiz-Cañavate, B. K., J. Wolinska, and R. Agha Fungizide als unterschätzte Gefahr für Organismen in Gewässern
DOI: 10.1016/j.chemosphere.2019.04.203
16.09.2019 Jessica Reichert, Angelina L. Arnold, Mia O. Hoogenboom, Patrick Schubert und Thomas Wilke Mikroplastik schädigt vor allem sensitive Korallenarten
DOI: 10.1016/j.envpol.2019.113074
16.09.2019 Korell L., Auge H., Chase J., Harpole S., Knight T. Klimawandel: Es gibt zu wenig realistische Experimente zu den Folgen für Ökosysteme
DOI: 10.1111/gcb.14797
12.09.2019 Alysha I. Coppola et al. Brände am Amazonas: Wo bleibt der Ruß
DOI: 10.1038/s41467-019-11543-9
12.09.2019 Jansen, M., Santana, D. J., Teixeira, B. F. D. V., Köhler, G. Lebensraum in Flammen: Neu entdeckte Froschart bedroht
DOI: 10.26049/VZ69-3-2019-01
12.09.2019 Audrey Douinot; Doerthe Tetzlaff; Marco Maneta; Sylvain Kuppel; Hubert Schulte-Bisping; Chris Soulsby „Wasser pflanzen“ ist möglich und könnte Dürre und Trockenheit entgegenwirken
DOI: 10.1002/hyp.13480
11.09.2019 Dr. Natalia Stolyarchuk Erste in-vitro-Embryonen könnten Wendepunkt für das fast ausgestorbene Nördliche Breitmaulnashorn markieren
DOI:
11.09.2019 Nay MM, Mukankusi CM, Studer B, Raatz B Resistente Bohnen dank moderner Pflanzenzüchtung
DOI: 10.3389/fpls.2019.01126
09.09.2019 Bartosiewicz, M., A. Przytulska, J.-F. Lapierre, I. Laurion, M. F. Lehmann and R. Maranger Oben heiss, unten kalt: Unerwarteter Treibhausgaseffekt in Seen
DOI: 10.1002/lol2.10117
09.09.2019 Hofman-Kamińska E., Bocherens H., Drucker G.D., Fyfe R.M. Gumiński W., Makowiecki D., Pacher M., Piličiauskienė G., Samojlik T., Woodbridge J., Kowalczyk R. Pflanzenfresser im Holozän – ene, mene, muh und tot bist Du!
DOI: 10.1111/gcb.14733
07.09.2019 Szipl, G., Depenau, M., Kotrschal, K., Hemetsberger, J. & Frigerio, D. Graugans-Teenager setzen auf soziale Netzwerke
DOI: 10.1038/s41598-019-49293-9
03.09.2019 Muriel Rabone et al. Tiefsee – (k)ein rechtsfreier Raum / Wissenschaft spricht sich für Verfahren zum Schutz der Meere aus
DOI: 10.3389/fmars.2019.00520
03.09.2019 Hans-Günther Bauer, Georg Heine, Daniel Schmitz, Gernot Segelbacher & Stefan Werner Vogelsterben am Bodensee
DOI:
31.08.2019 Bulgheresi, Silvia et al. Gen-Kompass: Wenn der Wirt die Richtung weist
DOI: 10.1016/j.cub.2019.07.064
31.08.2019 Marcus Dittrich, Heike M. Mueller, Hubert Bauer, Marta Peirats-Llobet, Pedro L. Rodriguez, Christoph-Martin Geilfus, Sebastien Christian Carpentier, Khaled A. S. Al Rasheid; Hannes Kollist; Ebe Merilo; Johannes Herrmann, Tobias Müller, Peter Ache, Alistair M. Hetherington, and Rainer Hedrich Wie Pflanzen ihre CO2-Nutzung messen
DOI: 10.1038/s41477-019-0490-0
31.08.2019 Thomas Labbé, Christian Pfister, Stefan Brönnimann, Daniel Rousseau, Jörg Franke, Benjamin Bois Traubenernte im Burgund belegt beschleunigte Klimaerwärmung
DOI: 10.5194/cp-15-1485-2019
31.08.2019 Anna Voulgari-Kokota, Quinn S. McFrederick, Ingolf Steffan-Dewenter, Alexander Keller Wie Bienen mit Bakterien leben
DOI: 10.1016/j.tim.2019.07.011
21.08.2019 Ito S, Gorb SN Die Reise der Pollen
DOI: 10.1098/rsif.2019.0269
14.08.2019 Johan van den Hoogen et. al. 57 Milliarden Fadenwürmer pro Mensch: Nematoden sind die weltweit häufigsten Tiere
DOI: 10.1038/s41586-019-1418-6
14.08.2019 Rid, M., Markheiser, A., Stein, S. et al. Forscher setzen im Kampf gegen den Traubenwickler alles auf eine Karte
DOI: 10.1007/s41348-019-00214-y
08.08.2019 He F, Zarfl C, Bremerich V, David JNW, Hogan Z, Kalinkat G, Tockner K & Jähnig SC Rückgang großer Süßwassertierarten um 88 Prozent
DOI: 10.1111/gcb.14753
08.08.2019 Friederike Gebert, Henry K. Njovu, Anna C. Treydte, Ingolf Steffan-Dewenter, Marcell K. Peters Seltene Antilopen und schwarze Katzen
DOI: 10.1111/1365-2656.13074
08.08.2019 Habel J C, Rasche L, Schneider U A, Engler J O, Schmid E., Rödder D, Meyer S T, Trapp N, Sos del Diego R, Eggermont H, Lens L, Stork N E Artenvielfalt schwindet schneller als bislang angenommen
DOI: 10.1111/conl.12668
26.07.2019 Said Mohammed, Samik Bhattacharya, Klaus Mummenhoff Management von Saatgutbanken - Wissenschaftler der Universität Osnabrück entwickeln einen effizienten Keimfähigkeitstest
DOI: 10.1016/j.tplants.2019.05.014
25.07.2019 Maren Ziegler, Carsten G. B. Grupstra, Marcelle M. Barreto, Martin Eaton, Jaafar BaOmar, Khalid Zubier, Abdulmohsin Al-Sofyani, Adnan J. Turki, Rupert Ormond & Christian R. Voolstra Bakterien machen Korallen widerstandsfähiger gegen die Auswirkungen des Klimawandels
DOI: 10.1038/s41467-019-10969-5
25.07.2019 Heymann EW, Culot L, Knogge C, Smith AC, Tirade Herrera ER, Müller B, Stojan-Dolar M, Ferrer YL, Kubisch P, Kupsch D, Slana D, Koopmann ML, Ziegenhagen B, Bialozyt R, Mengel C, Hambuckers J, Heer K Kleine Helfer für den Regenwald
DOI: 10.1038/s41598-019-46683-x
20.07.2019 Sandra Kehrberger, Andrea Holzschuh Wie der Klimawandel Beziehungen stört
DOI: 10.1371/journal.pone.0218824
12.07.2019 Aizen M. A. et al. Studie: Trends in der Landwirtschaft bedrohen Ernährungssicherheit
DOI: 10.1111/gcb.14736
11.07.2019 Bastin JF, Finegold Y, Garcia C, Mollicone D, Rezende M, Routh D, Zohner CM, Crowther TW Wie Bäume das Klima retten könnten
DOI: 10.1126/science.aax0848
04.07.2019 Brancalion, P.H.S., Niamir, A., Broadbent, E. et al. Wo sich es sich wirklich lohnt, Regenwald zu renaturieren
DOI: 10.1126/sciadv.aav3223
02.07.2019 Greta Reintjes, Halina E. Tegetmeyer, Miriam Bürgisser, Sandi Orlić, Ivo Tews, Mikhail Zubkov, Daniela Voß, Oliver Zielinski, Christian Quast, Frank Oliver Glöckner, Rudolf Amann, Timothy G. Ferdelman, Bernhard M. Fuchs Fernab und faszinierend: Die kleinsten Bewohner der größten Ozeanwüste
DOI: 10.1128/AEM.00184-19
02.07.2019 Hügel, T & Goerlitz, H. R. Jeder Nachtfalter flieht anders
DOI: 10.1111/1365-2435.13383
02.07.2019 He, J., Fandino, R. A., Halitschke, R., Luck, K., Köllner, T. G., Murdock, M. H., Ray, R., Gase, K., Knaden, M., Baldwin, I. T., Schuman, M. Die chemische Sprache von Pflanzen ist kontextabhängig
DOI: 10.1073/pnas.1818585116
02.07.2019 Thijs Frenken, Ramsy Agha, Dirk S. Schmeller, Pieter van West, Justyna Wolinska Umweltschonende Bekämpfung verbreiteter Krankheiten bei Fischen und Amphibien
DOI: 10.1016/j.pt.2019.04.003
26.06.2019 Michelle Müller Kein Platz für Wölfe
DOI:
25.06.2019 Brandon K. B. Seah, Chakkiath Paul Anthony, Bruno Huettel, Jan Zarzycki, Lennart Schada von Borzyskowski, Tobias J. Erb, Angela Kouris, Manuel Kleiner, Manuel Liebeke, Nicole Dubilier, Harald R. Gruber-Vodicka Upcycling in Symbiose: Von „minderwertigen“ Substanzen zu Biomasse
DOI: 10.1128/mBio.01112-19
25.06.2019 Kühn et al. Solarium für Hühner - Wie sich der Vitamin-D-Gehalt von Eiern erhöhen lässt
DOI: 10.3382/ps/pez234
17.06.2019 Mengüllüoğlu D, Fickel J, Hofer H, Förster DW Luchse in der Türkei: Nicht-invasive Probensammlung liefert wichtige Erkenntnisse zu genetischer Vielfalt und Verhalten
DOI: 10.1371/journal.pone.0216549
12.06.2019 Prof. Dr. Ute Mackenstedt, PD Dr. Gerhard Dobler, Dr. Lidia Chitimia-Dobler Tropische Zecken: Neu eingewanderte Art überwintert erstmals in Deutschland
DOI:
10.06.2019 Harald R. Gruber-Vodicka, Nikolaus Leisch, Manuel Kleiner, Tjorven Hinzke, Manuel Liebeke, Margaret McFall-Ngai, Michael G. Hadfield, Nicole Dubilier Täuschend einfach: Winzige Meerestiere leben in ausgeklügelter Symbiose mit Bakterien
DOI: 10.1038/s41564-019-0475-9
06.06.2019 Laura Demant, Peter Meyer, Holger Sennhenn-Reulen, Helge Walentowski, Erwin Bergmeier Göttinger Forscherteam deckt Stärken und Schwächen von Waldschutz-Konzepten auf
DOI: 10.3897/natureconservation.35.35049
06.06.2019 Marie Therese Kettner; Sonja Oberbeckmann; Matthias Labrenz; Hans-Peter Grossart: Mikroorganismen auf Mikroplastik
DOI: 10.3389/fmicb.2019.00538
06.06.2019 Petr Zajicek; Christian Wolter Flussfische vertragen keinen starken Schiffsverkehr
DOI: 10.1016/j.scitotenv.2018.07.403
26.05.2019 Righetti D, Vogt M, Gruber N, Psomas A, Zimmermann NE Wie Phytoplankton weltweit verteilt ist
DOI: 10.1126/sciadv.aau6253
26.05.2019 Lukas Jonkers, Helmut Hillebrand, Michal Kucera Fossiles Zooplankton zeigt, dass marine Ökosysteme im Anthropozän angekommen sind
DOI: 10.1038/s41586-019-1230-3
21.05.2019 Brose, Ulrich et al. Auf die Größe kommt es an
DOI: 10.1038/s41559-019-0899-x
21.05.2019 Gossmann et al. Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die genetische Vielfalt einer Art
DOI: 10.1016/j.cub.2019.04.020
14.05.2019 Freese et al. Geschlechtsreife Aale bauen ihre Knochen ab
DOI: 10.1073/pnas.1817738116
14.05.2019 Matern, S., Emmrich, M., Klefoth, T., Wolter, C., Nikolaus, R., Wegener, N., R. Arlinghaus Anglerinnen und Angler sorgen für Fischartenvielfalt im Baggersee
DOI: 10.1111/jfb.13989
06.05.2019 Maria Cámara-Ruiz; Carlos Espirito Santo; Joern Gessner; Sven Wuertz Bedrohter Stör lernt für die Fitness
DOI: 10.1016/j.aquaculture.2018.12.021
02.05.2019 Schoelynck, J., Subalusky, A.L., Struyf, E., Dutton, C.L., Unzué-Belmonte, D., Van de Vijver, B., Post, D.M., Rosi, E.J., Meire, P., Frings, P. Nilpferde, die tierischen Siliziumpumpen
DOI: 10.1126/sciadv.aav0395
26.04.2019 Perino A. et al. Naturnahe Landschaften
DOI: 10.1126/science.aav5570
17.04.2019 Arbieu, U. et al. Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung sieht die Rückkehr der Wölfe positiv
DOI: 10.1016/j.biocon.2019.03.027
13.04.2019 B. Trotter, A.F.R.M. Ramsperger, P. Raab, J. Haberstroh, C. Laforsch Plastikmüll stört Kommunikation: Bayreuther Studie zeigt Risiken für Ökosysteme auf
DOI: 10.1038/s41598-019-41677-1
10.04.2019 Beckmann, M. et al. Wieviel Natur verlieren wir durch höhere Erträge
DOI: 10.1111/gcb.14606
09.04.2019 Themenheft Neue Pflanzenbausysteme, Bd. 79, Nr. 4 Autonome Miniroboter versorgen einzelne Pflanzen - JKI zeigt Ideen für Ackerbau der Zukunft auf
DOI:
09.04.2019 Emily A. Martin et al. Neue Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft
DOI: 10.1111/ele.13265
06.04.2019 Aaron J. Neill; Doerthe Tetzlaff; Norval J. C. Strachan; Chris Soulsby E. coli & Co.: Fäkalkeime in Landschaften und Fließgewässern
DOI: 10.1016/j.jhydrol.2018.12.066
02.04.2019 Horváth, Zsófia; Ptacnik, Robert; Vad, Csaba; Chase, Jonathan Verlust von Lebensräumen schadet der Artenvielfalt doppelt
DOI: https://doi.org/10.1111/ele.13260
02.04.2019 Michiel P. Veldhuis, Mark E. Ritchie, Joseph O. Ogutu, Thomas A. Morrison, Colin M. Beale, Anna B. Estes, William Mwakilema, Gordon O. Ojwang, Catherine L. Parr, James Probert, Patrick W. Wargute, J. Grant C. Hopcraft and Han Olff SCIENCE-Publikation: Forschung sieht große Tierwanderungen der Serengeti in Gefahr
DOI: 10.1126/science.aav0564
28.03.2019 Marcell K. Peters et al. Kilimandscharo: Ökosysteme im globalen Wandel
DOI: 10.1038/s41586-019-1048-z
28.03.2019 Straka TM, Wolf M, Gras P, Buchholz S, Voigt CC Künstliches Licht und Baumbestand beeinflussen die Aktivität von Fledermäusen in der Stadt
DOI: 10.3389/fevo.2019.00091
28.03.2019 Mariska Astrid Kusumaningtyas, Andreas A.Hutahaean, Helmut W. Fischer, Manuel Pérez-Mayo, Daniela Ransby, Tim C.Jennerjahn Mangroven und ihre Bedeutung für den Klimaschutz
DOI: 10.1016/j.ecss.2018.12.007
28.03.2019 Edie, S.M, Huang, S., Collins, K.S., Roy, K. and Jablonski, D. Schneller Klimawandel macht Muscheln seit 66 Millionen Jahren zu schaffen
DOI: 10.1093/icb/icy111
21.03.2019 Kirstin Meyer, Melanie Bergmann, Thomas Soltwedel, Michael Klages Besiedlung in Zeitlupe
DOI: 10.1002/lno.11160
21.03.2019 Arlinghaus, R., Abbott, J.K., Fenichel, E.P., Carpenter, S.R., Hunt, L.M., Alós, J., Klefoth, T., Cooke, S.J., Hilborn, R., Jensen, O.P., Wilberg, M.J., Post, J.R., Manfredo, M.J. Fünf-Punkte-Plan zur Integration der Hobbyangler in Fischerei- und Gewässerschutzpolitik
DOI: 10.1073/pnas.1902796116
21.03.2019 Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL Artenreiche Gärten: Oasen im Siedlungsraum von hohem sozialen Wert
DOI:
19.03.2019 Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Expertenservice zum Welttag des Wassers
DOI:
19.03.2019 Habel, J. C., Ulrich, W. , Biburger, N. , Seibold, S. and Schmitt, T. Ausgeflattert: Zwei Drittel weniger Tagfalter
DOI: 10.1111/icad.12343
18.03.2019 Glaw, F., M. Franzen, M. Oefele, G. Hansbauer & C. Kindler Eine neue Schlangenart in Bayern - die Alpen-Barrenringelnatter
DOI:
14.03.2019 S. Knapp, M.G.A. van der Heijden Meta-Analyse der Ertragsstabilität: biologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich
DOI: 10.1038/s41467-018-05956-1
06.03.2019 Ellen Schulz‐Kornas, Julia Stuhlträger, Marcus Clauss, Roman M. Wittig, Kornelius Kupczik Staub beeinflusst Zahnverschleiß und Kauleistung bei Schimpansen
DOI: https://doi.org/10.1002/ajpa.23808
06.03.2019 Steinbrink, A., Zotzmann, S., Cunze, S., Klimpel, S. Neue exotische Mückenart siedelt sich in Hessen an
DOI: 10.1007/s00436-019-06232-x
28.02.2019 Kanagaraj R, Araújo MB, Barman R, et al. Lebensraum asiatischer Elefanten könnte schrumpfen
DOI: 10.1111/ddi.12898
28.02.2019 Tassilo Frhr. v. Leoprechting Erster Weltzustandsbericht für Biodiversität in Landwirtschaft und Ernährung veröffentlicht
DOI:
26.02.2019 Thomas A. M. Pugh, Mats Lindeskog, Benjamin Smith, Benjamin Poulter, Almut Arneth, Vanessa Haverd, and Leonardo Calle Weltweit größte Senke für Kohlendioxid in nachwachsenden Wäldern
DOI: 10.1073/pnas.1810512116
23.02.2019 Niedballa J, Wilting A, Sollmann R, Hofer H, Courtiol A Wie untersucht man Wildtierinteraktionen mit Kamerafallen
DOI: https://doi.org/10.1002/rse2.107
22.02.2019 Winkler, A. J., Myneni, R. B., Alexandrov, G. A. & Brovkin, V. CO2-Ausstoß hat unerwartet starke Auswirkungen auf die Pflanzenproduktivität der Arktis
DOI: 10.1038/s41467-019-08633-z
22.02.2019 Martin Friedrichs, Virgilio Hermoso, Vanessa Bremerich, Simone D. Langhans Eine gute Nachricht: Schützenswerte Lebensräume in Deutschland sind geschützt
DOI: https://doi.org/10.1101/359125
22.02.2019 Keil, P., & Chase, J. M. Lückenlose Weltkarte der Baumarten-Vielfalt: neues statistisches Modell füllt weiße Flächen
DOI: 10.1038/s41559-019-0799-0
20.02.2019 Doran, C., Bierbach, D. and Laskowski, K.L. Vertrautheit macht angriffslustig
DOI: 10.1016/j.anbehav.2018.12.013
15.02.2019 Felix Hager, Kathrin Krausa Ameisen gegen Elefanten: Wie die Insekten die Fressfeinde von Akazien aufspüren
DOI: 10.1016/j.cub.2019.01.007
15.02.2019 Farkas B, Ziegler T, Pham CT, Ong AV, Fritz U Neu entdeckte Schildkrötenart steht kurz vor der Ausrottung
DOI: https://doi.org/10.3897/zookeys.824.31376
12.02.2019 Chi Chen, Taejin Park, Xuhui Wang, Shilong Piao, Baodong Xu, Rajiv K. Chaturvedi, Richard Fuchs, Victor Brovkin, Philippe Ciais, Rasmus Fensholt, Hans Tømmervik, Govindasamy Bala, Zaichun Zhu, Ramakrishna R. Nemani, Ranga B. Myneni China und Indien Spitzenreiter beim Begrünen der Erde
DOI: 10.1038/s41893-019-0220-7
04.02.2019 Fabian Zimmermann, Karl Michael Werner Fischbestände im Nordostatlantik: Erholung durch verbessertes Management
DOI: https://doi.org/10.1002/fee.2002
31.01.2019 C. Hald, C. Dawid, R. Tressel, T. Hofmann Wie Raps als Eiweißquelle für die menschliche Ernährung genutzt werden könnte: Bitterer Raps
DOI: 10.1021/acs.jafc.8b06260
30.01.2019 Städtische Biodiversität: Erstaunliche Vielfalt an Kleinlebewesen in Basler Gärten
DOI:
29.01.2019 Grady, J.M., Maitner, B.S., Winter, A.S, Kaschner, K., et al. Herrscher der kalten Gewässer
DOI: 10.1126/science.aat4220
29.01.2019 Pia Backmann, Volker Grimm, Gottfried Jetschke, Yue Lin, Matthijs Vos, Ian T. Baldwin, and Nicole M. van Dam Trickreiche Methode im Nachbarschaftsstreit: Tabakpflanzen schicken hungrige Raupen zur Konkurrenz
DOI: https://doi.org/10.1086/700577
25.01.2019 Cuthbert, M.O., Gleeson, T., Moosdorf, N., Befus, K.M., Schneider, A., Hartmann, J., Lehner, B. Der Einfluss des Klimawandels auf das Grundwasser – eine tickende Zeitbombe
DOI: 10.1038/s41558-018-0386-4
22.01.2019 Rafael Marce; Biel Obrador; Lluis Gomez-Gener; Nuria Catalan; Matthias Koschorreck; Maria Isabel Arce; Gabriel Singer; Daniel von Schiller Trockene Gewässer sind unterschätzte „Player“ im Klimawandel
DOI: https://doi.org/10.1016/j.earscirev.2018.11.012
22.01.2019 Sanders, J., Heß, J. Was der Ökolandbau für Umwelt und Gesellschaft leistet
DOI:
22.01.2019 Kupsch et al. Wie viel Regenwald brauchen Vögel - Göttinger Forscherteam beschreibt Schwellenwerte für Waldanteile
DOI: https://doi.org/10.1016/j.biocon.2018.12.001
19.01.2019 Jarić I, Lennox RJ, Kalinkat G, Cvijanović G, Radinger J. Süßwasserfische der Mittelmeerregion in der Klimakrise
DOI: https://doi.org/10.1111/gcb.14518
17.01.2019 Loick‐Wilde N, Fernández‐Urruzola I, Eglite E, Liskow I, Nausch M, Schulz‐Bull D, Wodarg D, Wasmund N, Mohrholz V Mieser Fraß: Wie Mesozooplankton auf Blaualgenblüten reagiert
DOI: https://doi.org/10.1111/gcb.14546
10.01.2019 Roman T. Kellenberger, Kelsey J.R.P. Byers, Rita M. De Brito Francisco, Yannick M. Staedler, Amy M. LaFountain, Jürg Schönenberger, Florian P. Schiestl, Philipp M. Schlüter Alpenwanderung mit Folgen: Forscher verifizieren fast 70 Jahre alte genetische Hypothese
DOI: https://doi.org/10.1038/s41467-018-07936-x
08.01.2019 Härtl M, Höllein M, Schliewen UK Gekommen, um zu bleiben: Drachenwels aus Ostasien in der bayerischen Donau
DOI:
19.12.2018 Milchkühe: Ausstieg aus der Anbindehaltung
DOI:
19.12.2018 Lehnert LS et al. Gewohnheitstier trifft Multikulti – Langzeitstudie über das Wanderverhalten von Fledermäusen
DOI: http://dx.doi.org/10.1098/rspb.2018.2174
19.12.2018 Schutz der Säugetiere Afrikas durch Beobachtung aus dem All
DOI:
19.12.2018 Scheiber, I. B. R., Weiß, B. M., de Jong, M. E., Braun, A., van den Brink, N. W., Loonen, M. J. J. E., Millesi, E. & Komdeur J. Umweltverschmutzung stresst arktische Tierwelt
DOI: 10.1098/rspb.2018.1866
19.12.2018 Theresa Walter, Richard Zink, Gregor Laaha, Johann G. Zaller und Florian Heigl Fuchs, du hast die Stadt erobert: Bevölkerung hilft bei der Erforschung von Stadtwildtieren
DOI: https://doi.org/10.1186/s12898-018-0207-7
11.12.2018 Hof, Chr. et al. Ausweitung des Energiepflanzenanbaus ist für Natur genauso schädlich wie der Klimawandel
DOI: 10.1073/pnas.1807745115
11.12.2018 Poschlod, P. & Rosbakh, S. Regensburger Biologen heben „versteckten Schatz“
DOI: https://doi.org/10.1016/j.biocon.2018.06.024
06.12.2018 Arne Jacobs, Madeleine Carruthers, Reiner Eckmann, Elizabeth Yohannes, Colin E. Adams, Jasminca Behrmann-Godel, & Kathryn R. Elmer Mehr Diversität als zuvor
DOI: https://doi.org/10.1038/s41559-018-0742-9
30.11.2018 Kurze, S., Heinken, T. & T. Fartmann Düngen führt zum Schmetterlingssterben - Hohe Stickstoffkonzentration in der Wirtspflanze
DOI: 10.1007/s00442-018-4266-4
24.11.2018 Rebekka E. Breier, Cristian C. Lalescu, Devin Waas, Michael Wilczek, and Marco G. Mazza Wenn das Meer blüht
DOI: https://doi.org/10.1073/pnas.1808711115
24.11.2018 Felipe-Lucia, M.R. et al. Wie wir mehr aus unseren Wäldern herausholen können
DOI: 10.1038/s41467-018-07082-4
24.11.2018 Tilker A, Nguyen A, Abrams JF, Bhagwat T, Le M, Nguyen TV, Nguyen AT, Niedballa J, Sollmann R, Wilting A Gestreift und doch fast unsichtbar – dem bedrohten Annamitischen Streifenkaninchen auf der Spur
DOI: https://doi.org/10.1017/S0030605318000534
24.11.2018 Riebesell, U., N. Aberle-Malzahn, E. P. Achterberg, M. Algueró-Muñiz, S. Alvarez-Fernandez, J. Arístegui, L. Bach, M. Boersma, T. Boxhammer, W. Guan, M. Haunost, H. G. Horn, C. R. Löscher, A. Ludwig, C. Spisla, M. Sswat, P. Stange, J. Taucher Ozeanversauerung begünstigt Massenvermehrung giftiger Algen
DOI: https://doi.org/10.1038/s41558-018-0344-1
17.11.2018 Stoffel, M.A., Humble, E., Paijmans, A.J., Acevedo-Whitehouse, K., Chilvers, B.L., Dickerson, B., Galimberti, F., Gemmell, N., Goldsworthy, S.D., Nichols, H.J., Krüger, O., Negro, S., Osborne, A., Pastor, T., Robertson, B.C., Sanvito, S., Schultz, J.K., Shafer, A.B.A., Wolf, J.B.W. & Hoffman, J.I. Elf Robbenarten sind Ausrottung knapp entgangen
DOI: http://doi.org/10.1038/s41467-018-06695-z
17.11.2018 Belén Fadrique et al. Tropische Bäume in den Anden weichen dem Klimawandel aus
DOI: https://doi.org/10.1038/s41586-018-0715-9
15.11.2018 Insektensterben, eine schleichende Katastrophe
DOI:
15.11.2018 Dr. Michael Welling Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Plastik im Fisch
DOI:
07.11.2018 Meijaard, E., J. Sherman, M. Ancrenaz, S. A. Wich, T. Santika, and M. Voigt Wissenschaftler widersprechen: Orang-Utans sind nicht mehr geworden. Besseres Monitoring gefordert
DOI: 10.1016/j.cub.2018.09.052
27.10.2018 Robert VanBuren, Ching Man Wai, Jeremy Pardo, Valentino Giarola, Stefano Ambrosini, Xiaomin Song und Dorothea Bartels Dürreretolerante Pflanze verhält sich ähnlich wie Samen
DOI: http://dx.doi.org/10.1105/tpc.18.0051
27.10.2018 Lenz, R.; Labrenz, M. Ohne Kunststoff zur Mikroplastik-Jagd: „Rocket“ verbessert Erfassung besonders kleiner Partikel
DOI: 10.3390/w10081055
22.10.2018 Antonelli, A. et al. Gebirge bereiten Boden für Artenreichtum
DOI: 10.1038/s41561-018-0236-z
22.10.2018 Jannicke Gallinger and Jürgen Gross Pflaumenblattsauger geht im Winter auf Nadelbaum-Diät
DOI: https://doi.org/10.3389/fpls.2018.00484
22.10.2018 Frank Pennekamp, Mikael Pontarp, Andrea Tabi, Florian Altermatt, Roman Alther, Yves Choffat, Emanuel A. Fronhofer, Pravin Ganesanandamoorthy, Aurélie Garnier, Jason I. Griffiths, Suzanne Greene, Katherine Horgan, Thomas M. Massie, Elvira Mächler, Gian-Marco Palamara, Mathew Seymour, and Owen L. Petchey Artenvielfalt kann Ökosysteme auch destabilisieren
DOI: 10.1038/s41586-018-0627-8
22.10.2018 K. Lenhart, T. Behrendt, S. Greiner, J. Steinkamp, R. Well, A. Giesemann & F. Keppler Pflanzen stoßen das Treibhausgas Lachgas in klimarelevanten Mengen aus
DOI: https://doi.org/10.1111/nph.15455
22.10.2018 Gunnar Brehm, Dirk Zeuss, Robert K. Colwell Tropische Nachtfalter sind in den Bergen größer
DOI: 10.1111/ecog.03917
12.10.2018 Lukas Knob, Lisa Mahla und Jann Kolmsee Und es gibt sie doch noch
DOI:
12.10.2018 Yuki Weber, Jaap S. Sinninghe Damsté, Jakob Zopfi, Cindy De Jonge, Adrian Gili, Carsten J. Schubert, Fabio Lepori, Moritz F. Lehmann, Helge Niemann Paläothermometer verbessert: Schweizer Seen als Modellsystem
DOI: 10.1073/pnas.1805186115
12.10.2018 Yuanyuan Huang et. al. Artenreiche Wälder speichern doppelt so viel Kohlenstoff wie Monokulturen
DOI: 10.1126/science.aat6405
12.10.2018 Folgen der Klimaerwärmung: noch dramatischer als bisher berechnet
DOI:
03.10.2018 Soofi et al. Göttinger Wissenschaftler beschreiben Mechanismus hinter Mensch-Wildtier-Konflikten
DOI: 10.1111/1365‐2664.13266
03.10.2018 S. E. Ruff, J. Felden, H. R. Gruber-Vodicka, Y. Marcon, K. Knittel, A. Ramette, A. Boetius Wie in der Tiefsee ein Filter für Treibhausgas entsteht
DOI: https://doi.org/10.1038/s41396-018-0263-1
25.09.2018 Martin Bartelheim Mit traditionellen Methoden gegen extreme Trockenheit
DOI:
25.09.2018 Kurvers, R. H. J. M., Drägestein, J., Hölker, F., Jechow, A., Krause, J., & Bierbach, D. Lichtverschmutzung macht Fische mutig
DOI: 10.1038/s41598-018-32466-3
20.09.2018 Klimawandel: Düngung und Mulchsaat optimieren den Wasserverbrauch im Weizenanbau
DOI:
13.09.2018 Martin Heidelberger Aus Holzabfällen erfolgreich erneuerbares Gas produziert
DOI:
13.09.2018 Čapek, P. et al. Wann Pflanzen und Mikroorganismen kooperieren oder konkurrieren, um an Nährstoffe zu kommen
DOI: 10.1038/s41559-018-0662-8
13.09.2018 Risch, A.C., Ochoa-Hueso, R., van der Putten W.H., Bump, J.K., Busse, M.D., Frey, B., Gwiazdowicz, D.J., Page-Dumroese, D.S., Vandegehuchte, M.L., Zimmermann, S., Schuetz, M. Kleine Tiere, grosse Wirkung: Wirbellose halten Ökosysteme am Laufen
DOI: 10.1038/s41467-018-06105-4
13.09.2018 Stratmann, T., Lins, L., Purser, A., Marcon, Y., Rodrigues, C. F., Ravara, A., Cunha, M. R., Simon-Lledó, E., Jones, D. O. B., Sweetman, A. K., Köser, K., and van Oevelen, D. Tiefseebergbau hinterlässt tiefe Narben - Massiver Artenverlust 26 Jahre nach Abbau nachgewiesen
DOI: https://doi.org/10.5194/bg-15-4131-2018
04.09.2018 Moser D. et al. Eingeschleppte Arten bedrohen Tiere und Pflanzen auf isolierten Inseln
DOI: 10.1073/pnas.1804179115
03.09.2018 Lars Dietrich, Sylvain Delzon, Guenter Hoch, Ansgar Kahmen Wie der Wald mit dem Hitzesommer zurechtkommt
DOI: 10.1111/1365-2745.13051
28.08.2018 Jaspers, C., B. Huwer, N. Weiland-Bräuer, C. Clemmesen Neue Quallenart im Nord-Ostsee-Kanal
DOI: https://doi.org/10.1186/s10152-018-0513-7
28.08.2018 Xiaojuan Liu, Stefan Trogisch, Jin-Sheng He, Pascal A. Niklaus, Helge Bruelheide, Zhiyao Tang, Alexandra Erfmeier, Michael Scherer-Lorenzen, Katherina A. Pietsch, Bo Yang, Peter Kühn, Thomas Scholten, Yuanyuan Huang, Chao Wang, Michael Staab, Katrin N. Leppert, Christian Wirth, Bernhard Schmid and Keping Ma Artenreiche Wälder kompensieren die Klimabelastungen besser
DOI: 10.1098/rspb.2018.1240
28.08.2018 Mathis et al. Neue Software erleichtert Tierbewegungsforschung
DOI: 10.1038/s41593-018-0209-y
19.08.2018 L. Hu, P. Mateo, M. Ye, X. Zhang, J. D. Berset, V. Handrick, D. Radisch, V. Grabe, T. G. Köllner, J. Gershenzon, C. A. M. Robert, M. Erb Wie Maispflanzen sich ihr eigenes Verderben bereiten
DOI: 10.1126/science.aat4082
19.08.2018 Pretzsch, H., Biber, P., Schütze, G., Kemmerer, J. and Uhl, E. Bäume im Klimawandel: Schneller groß mit leichterem Holz
DOI: https://doi.org/10.1016/j.foreco.2018.07.045
10.08.2018 Thiel, M., G. Luna-Jorquera, R. Álvarez-Varas, C. Gallardo, I. A. Hinojosa, N. Luna, D. Miranda-Urbina, N.i Morales, N. Ory, A. S. Pacheco, M. Portflitt-Toro and C. Zavalaga Meeresmüll in entlegensten Regionen
DOI: https://doi.org/10.3389/fmars.2018.00238
10.08.2018 Adam van Casteren, Vicky M. Oelze, Samuel Angedakin, Ammie K. Kalan, Mohamed Kambi, Christophe Boesch, Hjalmar S. Kühl, Kevin E. Langergraber, Alexander K. Piel, Fiona A. Stewart, Kornelius Kupczik Harte Zeiten in der Savanne - Die Nahrung von Schimpansen ist zäher als bisher gedacht
DOI: https://doi.org/10.1038/s42003-018-0115-6
10.08.2018 Albrecht, J. et al. Tiere und Pflanzen dirigieren ihr Zusammenleben gemeinsam
DOI: 10.1038/s41467-018-05610-w
10.08.2018 Lonneke L. IJsseldijk, Abbo van Neer, Rob Deaville, Lineke Begeman, Marco van de Bildt, Judith M.A. van den Brand, Andrew Brownlow, Richard Czeck, Willy Dabin, Mariel ten Doeschate, Vanessa Herder, Helena Herr, Jooske IJzer, Thierry Jauniaux, Lasse Fast Jensen, Paul D. Jepson, Wendy Karen Jo, Jan Lakemeyer, Kristina Lehnert, Mardik F. Leopold, Albert Osterhaus, Matthew W. Perkins, Uwe Piatkowski, Ellen Prenger-Berninghoff, Ralf Pund, Peter Wohlsein, Andrea Gröne, Ursula Siebert Untersuchung der Pottwalstrandungen 2016 abgeschlossen
DOI: 10.1371/journal.pone.0201221
10.08.2018 Mirkka Lahdenperä, Khyne U Mar, Alexandre Courtiol and Virpi Lummaa Wild gefangene Elefanten haben eine verkürzte Lebensspanne
DOI: http://dx.doi.org/10.1038/s41467-018-05515-8
10.08.2018 Will Steffen, Johan Rockström, Katherine Richardson, Timothy M. Lenton, Carl Folke, Diana Liverman, Colin P.Summerhayes, Anthony D. Barnosky, Sarah E. Cornell, Michel Crucifix, Jonathan F. Donges, Ingo Fetzer, Steven J. Lade, Marten Scheffer, Ricarda Winkelmann, Hans Joachim Schellnhuber Auf dem Weg in die „Heißzeit“: Planet könnte kritische Schwelle überschreiten
DOI: https://doi.org/10.1073/pnas.1810141115
06.08.2018 Jutta Ludwig-Müller Hitze verursacht Hormonstress bei Tomatenpflanzen
DOI:
06.08.2018 Kochalski, S. , Riepe, C. , Fujitani, M. , Aas, Ø. and Arlinghaus, R. Was wissen die Deutschen über die Fische in Ihren Flüssen
DOI: https://doi.org/10.1111/cobi.13180
01.08.2018 Rahlff, J., Ribas Ribas, M., Brown, S. M., Mustaffa, N. I. H. et al. Blaue Farbe schützt Kleinkrebse an der Meeresoberfläche vor Sonne und Fressfeinden
DOI: 10.1038/s41598-018-29869-7
01.08.2018 Anja S. Studer, Daniel M. Sigman, Alfredo Martínez-García, Lena M. Thöle, Elisabeth Michel, Samuel L. Jaccard, Jörg A. Lippold, Alain Mazaud, Xingchen T. Wang, Laura F. Robinson, Jess F. Adkins, Gerald H. Haug Eine vorindustrielle Quelle für Treibhausgas
DOI: https://doi.org/10.1038/s41561-018-0191-8
27.07.2018 Anne K. Scharf und Néstor Fernández Viel Lebensraum für Braunbären in Europa
DOI: https://doi.org/10.1111/ddi.12796
27.07.2018 Sabrina Wilhelm, Stefanie Jacob, Michael Ziegler, Heinz-R. Köhler, Rita Triebskorn Spurenschadstoffe im Wasser: Welche Klärtechniken Fischen helfen
DOI: https://doi.org/10.1186/s12302-018-0154-0
20.07.2018 Bryndan O.C.M. van Pinxteren, Giulia Sirianni, Paolo Gratton, Marie-Lyne Després-Einspenner, Martijn Egas, Hjalmar Kühl, Juan Lapuente, Amelia C. Meier, Karline R.L. Janmaat Mangaben-Affen profitieren davon, dass Schimpansen und Schweine harte Nüsse knacken können
DOI: 10.1002/ajp.22895
20.07.2018 Ute Radespiel, Jennifer Schulte, Ryan Burke, Shawn Lehman Waldrand oder mittendrin: Das Erbgut von Mausmakis unterscheidet sich je nach Lebensraum
DOI: 10.1017/S0030605318000029
20.07.2018 Joseph G. Schnitzler, Marianna Pinzone, Marijke Autenrieth, Abbo van Neer, Lonneke L. IJsseldijk, Jonathan L. Barber, Rob Deaville, Paul Jepson, Andrew Brownlow, Tobias Schaffeld, Jean-Pierre Thomé, Ralph Tiedemann, Krishna Das & Ursula Siebert Im Jahr 2016 gestrandete Pottwale gehörten zwei unterschiedlichen Gruppen an
DOI: 10.1038/s41598-018-29186-z
19.07.2018 Burkhardt, J., Zinsmeister, D., Grantz, D. A., Vidic, S., Sutton, M. A., Hunsche, M., Pariyar, S. Feinstaub macht Bäume anfälliger gegen Trockenheit
DOI: https://doi.org/10.1088/1748-9326/aad346
16.07.2018 Mikroplastik – überall und in großen Mengen
DOI:
10.07.2018 Alysha I. Coppola, et al. Schwarzer Kohlenstoff altert in Böden und Flüssen vor dem Transport ins Meer
DOI: 10.1038/s41561-018-0159-8
10.07.2018 Andreas F. Kautt, Gonzalo Machado-Schiaffino, Axel Meyer Und Evolution wiederholt sich doch
DOI: 10.1002/evl3.64
10.07.2018 Martin Nyffeler, Çağan H. Şekercioğlu, Christopher J. Whelan Insektenfressende Vögel verbrauchen so viel Energie wie die Stadt New York
DOI: 10.1007/s00114-018-1571-z
10.07.2018 Thede Kahl Besonderer Blick auf einen einzigartigen Lebensraum
DOI:
10.07.2018 Doetterl S., Berhe A.A., Arnold C., Bodé S., Fiener, P., Finke P., Fuchslueger L., Griepentrog, M., Harden J.W., Nadeu E., Schnecker J., Six J., Trumbore S., Van Oost, K., Vogel C., Boeckx P. Verwitterung und Bodenentwicklung als Bühne des biologischen Kohlenstoffkreislaufs
DOI: 10.1038/s41561-018-0168-7
10.07.2018 Türke, M., Lange, M. & Eisenhauer, N. Schnecken-Shuttle-Service – Milben werden gefressen, überleben, und breiten sich so schneller aus
DOI: 10.1007/s00442-018-4058-x
10.07.2018 Thomas Guillaume et al. Göttinger Wissenschaftler analysieren Kosten und Perspektiven des Palmölanbaus
DOI: 10.1038/s41467-018-04755-y
08.07.2018 Jos Lelieveld, Andy Haines, Andrea Pozzer Luftverschmutzung – eine unterschätzte Todesursache
DOI: 10.1016/S2542-5196(18)30147-5
29.06.2018 Wu, H. C., D. Dissard, E. Douville, D. Blamart, L. Bordier, A. Tribollet, F. Le Cornec, E. Pons-Branchu, A. Dapoigny, and C. Lazareth Ein Korallenbohrkern beweist: Im Pazifik sinkt der pH-Wert
DOI: 10.1038/s41467-018-04922-1
29.06.2018 Sebastian Brackhane, Grahame Webb, Flaminio M.E. Xavier, Marcal Gusmao, Peter Pechacek Gefährliche Reptilien
DOI: 10.1002/jwmg.21497
29.06.2018 Palmöl: Die CO2-Kosten der Abholzung
DOI:
29.06.2018 Grubisic, M., van Grunsven, R.H.A., Kyba, C.C.M., Manfrin, A. and Hölker, F. Insektensterben durch Lichtverschmutzung
DOI: 10.1111/aab.12440
29.06.2018 Polechová J. Was die Ausbreitung von Arten in der Natur beschränkt
DOI: 10.1371/journal.pbio.2005372
18.06.2018 Arndt Feuerbacher, Jonas Luckmann, Ole Boysen, Sabine Zikeli, Harald Grethe 100 Prozent Ökolandwirtschaft in Bhutan – ein realistisches Ziel
DOI: 10.1371/journal.pone.0199025
18.06.2018 Estrada, A. et al. (2018) Primaten in Gefahr
DOI: 10.7717/peerj.4869
14.06.2018 Lee, S., Ford, A. K., Mangubhai, S., Wild, C., & Ferse, S. C. A. Seegurken: die Staubsauger der Meere
DOI: 10.7717/peerj.4773
14.06.2018 SOLUTIONS – für eine bessere Wasserqualität europäischer Flüsse
DOI:
07.06.2018 Lilith Zoe Brüning, Mina Krieger, Elson Meneses-Pelayo, Nico Eisenhauer, Martha Patricia Ramirez Pinilla, Björn Reu, Raffael Ernst Agroforstwirtschaft: Kaffee mit Pfeilgiftfrosch
DOI: 10.1016/j.agee.2018.05.011
06.06.2018 Marshall, B. M., N. R. Casewell, M. Vences, F. Glaw, F. Andreone, A. Rakotoarison, G. Zancolli, F. Woog & W. Wüster Invasion giftiger Kröten bedroht Madagaskars Tierwelt
DOI: 10.1016/j.cub.2018.04.024
06.06.2018 Mehner, T. , Lischke, B. , Scharnweber, K. , Attermeyer, K. , Brothers, S. , Gaedke, U. , Hilt, S. and Brucet, S Was die Größenverteilung der Organismen über die energetische Effizienz eines Sees verrät
DOI: 10.1002/ecy.2347
01.06.2018 Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Zahl freilebender Berggorillas steigt auf mehr als 1.000
DOI:
28.05.2018 Annegret Grimm-Seyfarth, Jean-Baptiste Mihoub, Bernd Gruber, Klaus Henle Manche mögen’s heiß / Einige Wüstentiere können dem Klimawandel besser trotzen als erwartet
DOI: 10.1002/ecm.1301
28.05.2018 Hapsari, K.A., Biagioni, S., Jennerjahn, T.C., Reimer, P., Saad, A., Sabiham, S., Behling, H. Tropische Torfsümpfe: Renaturierung gefährdeter Kohlenstoffspeicher
DOI: 10.1111/1365-2745.13000
28.05.2018 Jessica Reichert, Johannes Schellenberg, Patrick Schubert und Thomas Wilke Wenn Korallen Plastik fressen
DOI: 10.1016/j.envpol.2017.11.006
23.05.2018 Ulf Büntgen, Juan D. Galván, Atle Mysterud, Paul J. Krusic, Lisa Hülsmann, Hannes Jenny, Josef Senn, Kurt Bollmann Jäger bevorzugen Steinböcke mit langen Hörnern
DOI: 10.1111/1365-2656.12839
23.05.2018 Voigt CC, Currie SE, Fritze M, Roeleke M, Lindecke O Da ist noch Luft nach oben – der offene Luftraum als unterschätztes Habitat
DOI: 10.1093/biosci/biy040
23.05.2018 Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Totes Holz für mehr Leben im See
DOI:
23.05.2018 Sarah Cunze, Judith Kochmann, Lisa K. Koch, Sven Klimpel Tigermücken sind noch auf dem Vormarsch
DOI: 10.1038/s41598-018-26092-2
23.05.2018 Erin G.Wessling, Hjalmar S. Kühl, Roger Mundry, Tobias Deschner und Jill D.Pruetz Savannen-Schimpansen leiden unter Hitze-Stress
DOI: 10.1016/j.jhevol.2018.03.001
23.05.2018 Fernando Ascensão, Lenore Fahrig, Anthony P. Clevenger, Richard T. Corlett, Jochen A. G. Jaeger, William F. Laurance and Henrique M. Pereira Die neue „Seidenstraße“ bringt Herausforderungen und Chancen für den Erhalt der Biodiversität
DOI: 10.1038/s41893-018-0059-3
15.05.2018 Manfred Großmann, Uwe John und Haik Thomas Porada Umfassendes Porträt der Region um den Hainich
DOI:
15.05.2018 Knud Andreas Jønsson, Mozes P.K. Blom, Martin Päckert, Per G.P. Ericson, Martin Irestedt Sammlungsunikat enthüllt Familienbanden
DOI: 10.1016/j.ympev.2017.11.021
14.05.2018 Canan Karakoç, Viktoriia Radchuk, Hauke Harms & Antonis Chatzinotas Ökosystemforschung: Wohin Störungen im System führen
DOI: 10.1038/s41598-018-21219-x
11.05.2018 Gong, S., Vamberger, M., Auer, M. et al Wie das Essen von Schildkröten zum Artenschutz beitragen könnte
DOI: 10.1007/s00114-018-1558-9
11.05.2018 H. Jactel, E. S. Gritti, L. Drössler, D. I. Forrester, W. L. Mason, X. Morin, H. Pretzsch, B. Castagneyrol Mischwälder: ökologisch und ökonomisch überlegen
DOI: 10.1098/rsbl.2017.0747
11.05.2018 Gardner PC, Goossens B, Goon Ee Wern J, Kretzschmar P, Bohm T, Vaughan IP Kamerafallenstudie zeigt Einfluss von Regenwaldabholzung auf Wildrinder
DOI: 10.1371/journal.pone.0195444
11.05.2018 Mónica M. Solórzano Kraemer, Xavier Delclòs, Matthew E. Clapham, Antonio Arillo, David Peris, Peter Jäger, Frauke Stebner, Enrique Peñalver Bernsteinfossilien: Vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen
DOI: 10.1073/pnas.1802138115
07.05.2018 Corinna Bang, Tal Dagan, Peter Deines, Nicole Dubilier, Wolfgang J. Duschl, Sebastian Fraune, Ute Hentschel, Heribert Hirt, Nils Hülter, Tim Lachnit, Devani Picazo, Lucia Pita, Claudia Pogoreutz, Nils Rädecker, Maged M. Saad, Ruth A. Schmitz, Hinrich Schulenburg, Christian R. Voolstra, Nancy Weiland-Bräuer, Maren Ziegler, Thomas C.G. Bosch Die Eroberung der Extreme
DOI: 10.1016/j.zool.2018.02.004
07.05.2018 Reinhard Lässig Luftreinhaltung hat zu besseren Bodenverhältnissen in Europas Wäldern geführt
DOI:
07.05.2018 Clara J. M. Hoppe, Klara K. E. Wolf, Nina Schuback, Philippe D. Tortell und Björn Rost Arktische Anpassungskünstler
DOI: 10.1038/s41558-018-0142-9
29.04.2018 Ilka Peeken, Sebastian Primpke , Birte Beyer, Julia Guetermann, Christian Katlein, Thomas Krumpen, Melanie Bergmann, Laura Hehemann, Gunnar Gerdts AWI-Forscher messen Rekordkonzentration von Mikroplastik im arktischen Meereis
DOI: 10.1038/s41467-018-03825-5
21.04.2018 Henning Zuehlsdorff Pressestelle Wissenschaftler warnen: Biodiversität in Europa weiter rückläufig
DOI:
21.04.2018 Theodorou P, Radzeviciute R, Kahnt B, Soro A, Grosse I, Paxton RJ Evolution: Stadtleben hinterlässt Spuren im Erbgut von Hummeln
DOI: 10.1098/rspb.2017.2806
21.04.2018 Cristina Romera-Castillo, Maria Pinto, Teresa Langer, Xose Anton Álvarez-Salgado, Gerhard J. Herndl Plastik stimuliert Bakterien im Meer
DOI: 10.1038/s41467-018-03798-5
21.04.2018 Dr. Torsten Fischer / Pressestelle Wälder beeinflussen den globalen Quecksilber-Kreislauf maßgeblich
DOI:
04.04.2018 Claudia Wienberg, Jürgen Titschack, André Freiwald, Norbert Frank, Tomas Lundälv, Marco Taviani, Lydia Beuck, Andrea Schröder-Ritzrau, Thomas Krengel, Dierk Hebbeln Gigantisches submarines Kaltwasserkorallen-Gebirge
DOI: 10.1016/j.quascirev.2018.02.012
27.03.2018 Wang, Y. V., A. H. L. Wan, E.-J. Lock, N. Andersen, C. Winter-Schuh, and T. Larsen. Kenne Deinen Fisch!
DOI: 10.1016/j.foodchem.2018.02.095
27.03.2018 Müller J, Noss RF, Thorn S, Bässler C, Leverkus AB, Lindenmayer D. Sanitärhiebe im Wald: oft vorgeschobener Grund für Holzernte
DOI: 10.1111/conl.12449
27.03.2018 IPBES Weltbiodiversitätsrat verabschiedet ersten Zustandsbericht für Europa & Zentralasien
DOI:
21.03.2018 Andreas Fichtner, Werner Härdtle, Helge Bruelheide, Matthias Kunz, Ying Li und Goddert von Oheimb Bäume wachsen in artenreicher Nachbarschaft deutlich besser als in Nachbarschaft zur gleichen Art
DOI: 10.1038/s41467-018-03529-w
21.03.2018 Sarah Redlich, Emily A. Martin, Ingolf Steffan-Dewenter Weniger Insektizide durch natürliche Räuber
DOI: 10.1111/1365-2664.13126
21.03.2018 Andreas Hemp and Claudia Hemp Berge werden Inseln: Ökologische Gefahren der zunehmenden Landnutzung in Ostafrika
DOI: 10.1111/gcb.14078
13.03.2018 Maik Rehnus et al. Für Schneehasen wird es mit dem Klimawandel eng in den Alpen
DOI:
10.03.2018 iDiv, Dirk Hirsch Erstnachweis des Luchses im Thüringer Wald: Rückkehr der scheuen Katze nach 200 Jahren
DOI:
10.03.2018 Merges, D., Bálint, M., Schmitt, I., Böhning-Gaese, K. and Neuschulz, E. L. Alle Pilze sind schon da: Wenn Bäume den Berg hinauf wandern, warten ihre Pilzpartner auf sie
DOI: 10.1111/1365-2745.12942
10.03.2018 Emilio Rodriguez-Caballero et al. Globaler Wandel gefährdet Bodenkrusten in Trockengebieten
DOI: 10.1038/s41561-018-0072-1
10.03.2018 Cristofari R., Liu X., Bonadonna F., Cherel Y., Pistorius P., Le Maho Y., Raybaud V., Stenseth N.C., Le Bohec C. and Trucchi E. Königspinguine müssen bald umziehen
DOI: 10.1038/s41558-018-0084-2
10.03.2018 Danuta Maria Wisniewska, Mark Johnson, Jonas Teilmann, Ursula Siebert, Anders Galatius, Rune Dietz und Peter Teglberg Madsen Schiffsverkehr stört Schweinswale bei der Nahrungssuche
DOI: 10.1098/rspb.2017.2314
10.03.2018 Voigt et al. Dramatischer Rückgang von Orang-Utans auf Borneo
DOI: 10.1016/j.cub.2018.01.053
19.01.2017 Estrada, A. et al. Weltweite Bedrohung von Primaten betrifft uns alle
DOI: 10.1126/sciadv.1600946
13.10.2016 Stefan Schmidt Auf dem Weg nach Norden - Immer mehr Mittelmeerspinnen in Deutschland heimisch
DOI:
01.09.2016 Chase MJ, Schlossberg S, Griffin CR, Bouché PJC, Djene SW, Elkan PW, Ferreira S, Grossman F, Kohi EM, Landen K, Omondi P, Peltier A, Selier SAJ, Sutcliffe R Elefanten im Sinkflug
DOI: 10.7717/peerj.2354
07.06.2016 Bull JK, Heurich M, Saveljev AP, Schmidt K, Fickel J, Foerster DW. Neu- und Wiederansiedlungen von Luchsen erfordern größere Bestände
DOI: 10.1007/s10592-016-0839-0
30.05.2016 Mathai J, Duckworth JW, Meijaard E, Fredriksson G, Hon J, Sebastian A, Ancrenaz M, Hearn AJ, Ross J, Cheyne S, Borneo Carnivore Consortium, Wilting A Gezielter Schutz für Borneos Raubtiere
DOI:
07.03.2016 Serge Wich Mehr Sumatra Orang-Utans als bisher angenommen
DOI:
01.03.2016 Tobias Roth, Christoph Bühler und Valentin Amrhein Invasive Wasserfrösche zu dominant für einheimische Arten
DOI: 10.1086/685095
11.01.2016 Christoph D. Rummel, Martin G.J. Löder, Nicolai F. Fricke, Thomas Lang, Eva-Maria Griebeler, Michael Janke, Gunnar Gerdts Mikroplastikpartikel in Speisefischen und Pflanzenfressern
DOI: 10.1016/j.marpolbul.2015.11.043
08.01.2016 Tautenhahn S et al. Wie die Taiga das Weltklima verändert
DOI: 10.1111/gcb.13181
13.12.2015 Joscha Beninde Italienische Mauereidechsen setzen sich gegen heimische durch
DOI:
25.11.2015 Forscher aus Dresden Flussperlmuschel und Malermuschel in Gefahr
DOI:
19.11.2015 Soltwedel et al. Klimawandel: Warmes Wasser wirbelt das Leben in der Arktis durcheinander
DOI: 10.1016/j.ecolind.2015.10.001
18.11.2015 Ficetola G.F. & M. Stöck Evolutionsökologie: Hybride Artbildung ermöglichte sprunghafte Nischenerweiterung bei Wechselkröten
DOI: 10.1111/jbi.12667
09.11.2015 Projekt „Wildkatzensprung“ Wildkatze breitet sich in Teilen Deutschlands wieder aus
DOI:
04.11.2015 Stommel C, Hofer H, Grobbel M, East ML Warum graben Tiere Wasserlöcher in Flussnähe
DOI: 10.1016/j.mambio.2015.08.005
04.11.2015 Igor Khorozyan et al. Großkatzen wechseln bei Wildtier-Mangel auf Nutztiere
DOI: 10.1016/j.biocon.2015.09.031
21.10.2015 Sagrario Gámez-Virués et al. Mosaiklandschaften fördern funktionelle Vielfalt bei Insekten und Spinnen
DOI: 10.1038/ncomms9568
19.10.2015 Fernández, M., Hamilton, H. H. and Kueppers, L. M. Klimawandel verschiebt auch die höchsten Bäume der Erde
DOI: 10.1111/gcb.13027
17.10.2015 Forest Isbell et al. Artenvielfalt stärkt Ökosysteme im Klimawandel
DOI: 10.1038/nature15374
06.03.2015 Molly C. Bletz et al. Amphibienseuche Chytridiomykose erreicht Madagaskar
DOI: 1038/srep08633
13.02.2015 Voigt C, Lehnert L, Petersons G, Adorf F, Bach L Deutschlands Energiewende kollidiert mit migrierenden Fledermäusen
DOI: 10.1007/s10344-015-0903-y
13.02.2015 Ebert, Martin; Kölbl-Ebert, Martina; Lane, Jennifer Frischer Fisch: 150 Millionen Jahre alt
DOI: 10.1371/journal.pone.0116140
23.01.2015 Classen, A., Peters, M. K., Kindeketa, W. J., Appelhans, T., Eardley, C. D., Gikungu, M. W., Hemp, A., Nauss, T. and Steffan‐Dewenter, I. Wildbienen am Kilimandscharo auf der Spur
DOI: 10.1111/geb.12286
15.06.2014 Sabine Tebbich Darwin-Finken auf Galapagos vom Aussterben bedroht
DOI:
27.05.2014 Katja Silbermayr, Barbara Eigner, Anja Joachim, Georg G Duscher, Bernhard Seidel, Franz Allerberger, Alexander Indra, Peter Hufnagl und Hans-Peter Fuehrer Die geheime Fracht der Stechmücken
DOI: 10.1186/1756-3305-7-226
26.05.2014 Stefan Dötterl, Ulrike Glück, Andreas Jürgens, Joseph Woodring, Gregor Aas Reizvolles Aussehen und anziehender Duft sichern die Fortpflanzung
DOI: 10.1371/journal.pone.0093421
24.05.2014 Decker P, Reip H, Voigtländer K. Die Inventur der Tausendfüßer
DOI: 10.3897/BDJ.2.e1066
22.05.2014 Frosch C, Kraus RHS, Angst C, Allgöwer R, Michaux J, et al. Biber-Multikulti in Deutschland
DOI: 10.1371/journal.pone.0097619
22.05.2014 Grytnes J-A, Kapfer J, Jurasinski G, Birks HH, Henriksen H, Klanderud K, Odland A, Ohlson M, Walther G-R, Wipf S, Birks HJB Forschergruppe stellt umfassende Studie zu Artenveränderung auf Berggipfeln vor
DOI: 10.1111/geb.12170
22.05.2014 Jörg Albrecht et al. Domino im Urwald
DOI: 10.1038/ncomms4810
22.05.2014 Svenja Engels, Nils-Lasse Schneider, Nele Lefeldt, Christine Maira Hein, Manuela Zapka, Andreas Michalik, Dana Elbers, Achim Kittel, P.J. Hore, Henrik Mouritsen Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln
DOI: https://doi.org/10.1038/nature13290
22.05.2014 Trevor D. Price et al. Forschergruppe dokumentiert einzigartige Vielfalt der Singvögel im östlichen Himalaya
DOI: 10.1038/nature13272
22.05.2014 M. Valcu, J.Dale, M. Griesser, S. Nakagawa, B. Kempenaers Fressfeinde bestimmen die Lebenserwartung von Vögeln
DOI: 10.1111/ecog.00929
22.05.2014 Christopher K. Pham, Eva Ramirez-Llodra, Claudia H. S. Alt, Teresa Amaro, Melanie Bergmann, Miquel Canals, Joan B. Company, Jaime Davies, Gerard Duineveld, François Galgani, Kerry L. Howell, Veerle A. I. Huvenne, Eduardo Isidro et al. Kein europäisches Meer ohne Müll
DOI: 10.1371/journal.pone.0095839
04.04.2014 Universität Hildesheim Nationalpark Asinara
DOI:
01.04.2014 Matthias Teigeler Umwelthormone - kleine Mengen mit großer Wirkung
DOI:
21.03.2014 Torsten M. Scheyer, Carlo Romano, Jim Jenks, Hugo Bucher Amphibien und Saurier waren die neuen Grossraubtiere nach dem Massensterben
DOI: 10.1371/journal.pone.0088987
21.03.2014 Bruntje Lüdtke, Isabelle Moser, Diego Santiago-Alarcon, Markus Fischer, Elisabeth KV. Kalko, H. Martin Schaefer, Marcela Suarez-Rubio, Marco Tschapka, Swen C. Renner Vogelmalaria und menschliche Waldnutzung
DOI: 10.1371/journal.pone.0081395
19.03.2014 Gallegos, S. C., Hensen, I., & M. Schleuning Ameisen pflanzen den Regenwald von morgen
DOI: 10.1111/1365-2745.12226
17.03.2014 Lin, W., Sosso, D., Chen, L.-Q., Gase, K., Kim, S.-G., Kessler, D., Klinkenberg, P. M., Gorder, M., Hou, B.-H., Qu, X.-Q., Carter, C., Baldwin, I. T., Frommer, W. Nektar: Süßer Lohn für Blüten-Bestäuber
DOI: 10.1038/nature13082
15.03.2014 Bergakademie Freiberg Lebendes tropisches Korallenriff vor Iraks Küste
DOI:
13.03.2014 Lewanzik D, Voigt CC Lichtverschmutzung schlecht für Regenwälder
DOI: 10.1111/1365-2664.12206
13.03.2014 Dr. rer. nat. Peter Rosenkranz Trend-Hobby Imker
DOI:
20.10.2013 Sebastian Hoetzel, Lydie Dupont, Enno Schefuß, Florian Rommerskirchen, Gerold Wefer Feuer über der Kalahari
DOI: 10.1038/ngeo1984
15.10.2013 Scott LaPoint, Paul Gallery, Martin Wikelski, Roland Kays Einfach mal die Tiere fragen!
DOI:
11.10.2013 Hannes K. Imhof, Natalia P. Ivleva, Johannes Schmid, Reinhard Niessner, and Christian Laforsch Kunststoffpartikel in Süßwasser-Ökosystemen: eine unterschätzte Gefahr
DOI: 10.1016/j.cub.2013.09.001
01.10.2013 Naether D.J., Slawtschew S., Stasik S., Engel M., Olzog M., Wick L.Y., Timmis K.N., Heipieper H.J. Bakterien zur Bekämpfung von Ölkatastrophen
DOI: 10.1128/AEM.00694-13
14.09.2013 Edwin J. C. van Leeuwen, Innocent Chitalu Mulenga, Diana Lisensky Chidester Schimpansenmütter fördern Sozialkompetenz ihres Nachwuchses
DOI: 10.1007/s10071-013-0672-5
12.09.2013 Carel P. van Schaik, Laura Damerius, Karin Isler Orang-Utans planen ihre zukünftige Route und teilen sie mit
DOI: 10.1371/journal.pone.0074896
09.09.2013 Ilse Van Opzeeland, Sofie Van Parijs, Lars Kindermann, Elke Burkhardt, Olaf Boebel Überraschende Unterwasserklänge
DOI: 10.1371/journal.pone.0073007
04.09.2013 Universität Ulm Großes Hasenmaul auf Fischfang
DOI:
25.08.2013 Francesco Mazzini, Simon W. Townsend, Zsófia Virányi und Friederike Range Soziale Beziehungen zwischen Wölfen modulieren ihr Heulen
DOI: 10.1016/j.cub.2013.06.066
25.08.2013 Lehmann D, Mfune JKE, Gewers E, Cloete J, Brain C, Voigt CC Giftpflanzen retten das Leben der Oryxantilope
DOI: 10.1371/journal.pone.0072190
25.08.2013 Philipp Sprau, Tobias Roth, Valentin Amrhein & Marc Naguib Kommunikation bei Nachtigallen
DOI: 10.1111/j.1600-048X.2013.00113.x
25.08.2013 Heubach K, Wittig R, Nuppenau EA, Hahn K. Supermarkt Savanne durch Klima- und Landnutzungswandel bedroht
DOI: 10.1007/s10745-013-9592-x
25.08.2013 A McAnena, S Flogel, P Hofmann, JO Herrle, A Griesand, J Pross, HM Talbot, J Rethemeyer, K Wallmann and T Wagner Globaler Kälteeinbruch in der Kreidezeit – mussten Dinosaurier frieren
DOI: 10.1038/NGEO1850
21.01.2013 Chris Walzer, Christine Kowalczyk, Jake M. Alexander, Bruno Baur, Giuseppe Bogliani, Jean-Jacques Brun, Leopold Füreder, Marie-Odile Guth, Ruedi Haller, Rolf Holderegger, Yann Kohler, Christoph Kueffer, Antonio Righetti, Reto Spaar, William J. Sutherland, Aurelia Ullrich-Schneider, Sylvie N. Vanpeene-Bruhier, Thomas Scheurer Schutz für europäische Alpen
DOI: 10.1371/journal.pone.0053139
21.01.2013 Wisente sind bereit für die Freisetzung
DOI: